Die Ration einer Ernahrung des Mannes beeinflusst die Entwicklung und die Gesundheit seines Kindes 0

Den zukunftigen Muttern empfehlen sich richtig die Arzte zu ernahren und, zu beginnen, die Vitamine wenigstens fur drei Monate bis zur Empfangnis zu ubernehmen. Es Zeigt sich einer Ernahrung der Vater wird der gehorigen Aufmerksamkeit nicht zugeteilt. Die Gruppe der Forscher aus den USA unter Leitung Sara Kimmins haben aufgeklart, dass die Ration einer Ernahrung des Vaters bis zur Empfangnis die Entwicklung und die Gesundheit seiner Nachkommenschaft gewi beeinflusst.

Sie haben die groe Beunruhigung daruber auch geauert, dass die langfristige Beachtung von den Mannern der nicht ausgeglichenen Diat in der Zukunft ein Grund des Erscheinens bei ihren Kindern der erblichen Erkrankungen werden kann.

Die Fachkrafte haben den Einfluss auf die Gesundheit der Kinder des Inhalts in der Ration der Vater des Vitamins B studiert. Anders nennen dieses Vitamin folijewoj als die Saure, die im Bestande vom grunen Salat, der Grutzen, der Fruchte und des Fleisches ist.

Es ist bekannt, was, um die Fehlgeburt und verschiedene angeborene Defekte in der Ration der Mutter zu verhindern folijewaja die Saure in der ausreichenden Zahl anwesend sein soll. Aber, dass die Diat des Vaters die Gesundheit und die Entwicklung seiner Nachkommenschaft auch beeinflussen kann wird fast keiner Aufmerksamkeit zugeteilt. Die neuen Forschungen haben vorgefuhrt, dass der Inhalt des Vitamins B in der Ration einer Ernahrung des Vaters genauso wichtig ist, wie auch in der Diat der Mutter fur die Entwicklung und die Gesundheit ihres zukunftigen Kindes.

Die Ergebnisse der Forschungen fuhren vor, dass vor der Empfangnis die zukunftigen Vater, wie auch die Mutter die Ration einer Ernahrung ausgleichen sollen, die Vitamine, und einschlielich das Vitamin B ubernehmen. «Folijewaja die Saure bildet verschiedene Lebensmittel. Aber ungeachtet seiner, des Mannes, die sich fur die Nahrung mit dem hohen Inhalt des Fettes und dem Fastfood begeistern, sowie konnen, wer an der Verfettung leidet das Vitamin B nicht wirksam behalten, – sagt Doktor Kimmins.

«Die Menschen, die in den Nordbezirken oder anderen Stellen leben, wo ist existiert das Defizit der qualitativen Lebensmittel konnen des Vitamins B Mangel leiden. Jetzt wissen wir, dass diese Informationen vom Vater zu embrionu ubergeben werden werden, was zu den sehr ernsten Folgen bringen kann».

Die Forscher sind zu solcher Schlussfolgerung gekommen, die Experimente mit den Mausen durchfuhrend. Sie beobachteten die Mause, die von den Vatern geboren wurden, bei denen es in der Ration ungenugend folijewoj die Sauren war.

Die Fachkrafte haben aufgeklart, dass der Mangel des Vitamins B in der Ration einer Ernahrung der Vater mit der Erhohung des Risikos des Entstehens der angeborenen Defekte verschieden bei ihren Nachkommen, im Vergleich zu den Mausen direkt verbunden ist, wessen Vater zusammen mit dem Futter genug Vitamin B bekamen.

«Wir haben uns sehr verwundert, wenn fast 0 Prozentvergroerung der Zahl der Falle der angeborenen Defekte in den Kennzeichnungen von den Mausen der Mannchen aufgedeckt haben, bei denen das Niveau folijewoj die Sauren in der Nahrung ungenugend war», – hat Doktor Roman Lambrot aus der Abteilung Animal Science der Universitat McGill’s gesagt, die an dieser Forschung teilnahm.

«Wir haben einige sehr schwere Anomalien des Skelettes, solche wie die tscherepno-Gesichtsdeformationen und die Defekte der Wirbelsaule» aufgedeckt. Die Forschungen der Gruppe Doktors Kimmins haben vorgefuhrt, dass es einige bildend epigenoma die Spermen empfindlich dagegen geben, welche Lebensweise der Mann insgesamt, und, insbesondere zu seinem Nahrungsverhalten fuhrt.