Die Analyse des Bestandes der Brustmilch hilft nedonoschennym den Kindern, das Gewicht zusammenzunehmen

Das neue Programm der Forschungen der Brustmilch wird in Kalifornien durchgefuhrt. Die Gelehrten suchen die Weise, den Bestand der Brustmilch auszugleichen, um nedonoschennym den Kleinkindern zu helfen es ist richtig, sich zu entwickeln.

Das neue experimentale Programm hat in der intensiven Therapie fur die Neugeborenen dem kalifornischen Krankenhaus angefangen. Die Gelehrten studieren die Brustmilch der Mutter nedonoschennych die Kinder damit sich davon uberzeugen wird, dass sich diese Kleinkinder richtig ernahren.

Um den Verzug in der physischen und geistigen Entwicklung zu vermeiden, sollen nedonoschennyje die Kinder das fehlende Gewicht so schnell wie moglich zusammennehmen. Diese Forschung soll helfen, zu bestimmen, welche Zusatze in Erganzung zur Brustmilch fur die richtige Entwicklung des Kleinkindes notwendig sind.

Das Programm besteht darin, dass die Gelehrten die Muster der Brustmilch bei Muttis nedonoschennych die Kleinen jeden Tag nehmen, und dann sorgfaltig studieren sie. Die Arzte erkennen wieviel der Eiweisse genau, der Fette und der Kohlenhydrate nimmt die gegebene Milch auf, sowie in welchem Verhaltnis sich dieser Komponenten befinden.

«Diese Analyse lasst uns zu, zu erkennen, welche Nahrungszusatze den Kindern, auer der mutterlichen Milch notwendig sind», – hat Charles F.Simmons Jr., der Doktor der medizinischen Wissenschaften, den Vorsitzenden des Lehrstuhls der Kinderheilkunde und den Direktor der Abteilung neonatologii der Universitat Cedars-Sinai gesagt.

«Wir hoffen, dass die bekommenen Informationen zum schnelleren Satz des Gewichts nedonoschennych die Kinder bringen konnen, was ihnen schneller helfen wird das Krankenhaus zu verlassen und wird sich nach Hause» begeben.

Fur heute in der einzigen Weise, ob die zulasst, zu erkennen es bekommen die Kinder die ausreichende Zahl der Nahrstoffe zusammen mit der mutterlichen Milch, es sind die taglichen Prufungen. Diese Methode scheint sehr kompliziert, aber er hilft wirklich, eine Ernahrung der Kleinen auszugleichen.

Aufgrund der Ergebnisse der Forschungen bilden die Arzte die spezielle Diat fur Muttis nedonoschennych die Kinder, damit ihre Brustmilch nahrhafter und nutzlich wurde. Sowie fuhren in die Ration der Kleinkinder des Zusatzes ein, die ermoglichen, den Mangel der nutzlichen Stoffe in der mutterlichen Milch zu erganzen.

Dieses Projekt ist darauf gerichtet, nedonoschennym den Kindern zu helfen, aber in der schnellen Zukunft planen die Gelehrten, die spezielle Ausrustung zu schaffen, bei dessen Hilfe man die Analyse der mutterlichen Milch in den hauslichen Bedingungen durchfuhren kann, was allen Muttern helfen wird die Diat auszugleichen und, eine Ernahrung der Kleinen vollwertig zu machen.

Die Quellen der Darstellung: die Fotobank Lori “