Das alte Neue Jahr – der bemerkenswerte Feiertag!

Das alte Neue Jahr – der inoffizielle Feiertag, den in den Landern bemerken, wo die Kirche julianskomu dem Kalender bis jetzt folgt. Dieser Feiertag kommt zur Nacht mit fur . Januar.

In unserem Land dieser Feiertag fingen an, ab zu begegnen, wenn in der Sowjetunion der Gregorianische Kalender eingefuhrt ist. Auer Russland, begehen das lustige Fest in vielen GUS-Staaten, sowie in Makedonien, Montenegros, Serbien und einige Kantone der Schweiz.

Die russische orthodoxe Kirche setzt heute fort, alle Feiertage nach dem alten Stil zu bemerken. Wegen dieser Divergenz der Kalender in unserer feiern zwei «des Neuen Jahres». Deshalb konnen dem Abend und der Nacht am -. Januar die Russen den lustigsten Feiertag im Jahr noch einmal feiern.

Fur die glaubenden Menschen hat er die groe Bedeutung, weil der offizielle Feiertag auf die Zeit des Weihnachtenposten fallt.

Wie das Alte Neue Jahr zu begegnen

Leider, dieser Tag ist offiziell festlich und sogar den Ausgehtagen nicht. Jedoch begegnet die Menge der Menschen das Alte Neue Jahr lustig. Da es der ausgezeichnete Anlass ist, die Freunde und nah hinter dem bedeckten Tisch zu sammeln, sich umzugehen und zu amusieren, die Freunde und die Verwandten von den kleinen Geschenken zu erfreuen.

Nach der russischen Tradition auf dem festlichen Tisch soll kutja, die reichlichen Fleischimbisse, allerlei Backen sein. In die alte Zeit wurde es angenommen, dass solcher reiche Tisch den Uberfluss ins Haus im tretenden Jahr bringen wird.

Die Restaurants und die Cafes organisieren in diesen Tag die thematischen Partys und die festlichen Programme. Viele Einrichtungen laden die beruhmten Sanger und die Kunstler ein. Die Besucher erwarten die Geschenke und die Uberraschungen, die ausgezeichnete Musik, die humoristischen Aktionen, die interessanten Theatererrichtungen.

Die Wahrsagen auf das Alte Neue Jahr

Die Zukunft ist niemandem bekannt, aber der starke Wunsch, es isdrewle zu erkennen zwang die Menschen, zur Magie, der Wahrsagerei und den Wahrsagen herbeizulaufen. Am meisten herankommend fur das Wahrsagen in die alte Zeit wurde die Zeit vom Weihnachten bis zur Taufe angenommen, anders nannten diese Tage – die Weihnachtszeit. Heute kann man der Neujahrsabend dieser Beschaftigung auch widmen. Die Wahrsagen ist notig es bei Anbruch der Dunkelheit zu beginnen.

Als die sehr populare Art der Wahrsagerei kann man das Wahrsagen auf dem Wachs nennen. Es tropfen ins Wasser und nach den erstarrenden Wachsformen sagen die wissenden Menschen die Zukunft voraus. Wenn das Madchen den Namen des Brautigams erkennen will, so soll sie am Abend auf die Strae hinausgehen und, den Namen des ersten Besten – auch fragen werden ihrer Zukunft eingeengt rufen.

In letzter Zeit wird Alt Neu des Jahres immer mehr popular wie in Russland, so in und andere Lander. Viele Menschen halten fur seinen selbstandigen Feiertag, der zulasst die Heiterkeit zu verlangern.

Die Illustration: Jelena Manitu