Die Akupunktur und moksibustion vergrossern die Chancen auf die Schwangerschaft

Die groe Menge der Leser der Neuheiten der Volksmedizin haben von der wertlosen Erfahrung der gunstigen Einwirkung der Akupunktur und moksibustiona mitgeteilt. Und wenn die Therapie der Akupunktur durch viele bekannt ist, so braucht man, dass solches moksibustion zu erklaren. Bei der Prozedur moksibustiona, in die Stelle der aktiven Punkte fur die Akupunktur wird warm verwendet. Das Ziel der vorliegenden Therapie ist die Punkte Q und schi zu beruhren, die sich die Stimulierung bei der Akupunktur unterzieht, sowie, zu helfen, bestimmte Organe und die Systeme des Organismus zu erwarmen.

Wie bekannt, es wird immer mehr verbreitet die Prozedur der Befruchtung in den klinischen Bedingungen, wenn der Eintritt der Schwangerschaft in den naturlichen Bedingungen nicht moglich ist, diese medizinische Technologie heit EKO.Fur die vorliegende Operation in der Klinik zuchten einen ganzen lebendigen Organismus, das biologische Material beim zukunftigen Vater und der Mutter genommen, verschiedene Glascontainer und die Tassen petri fur die Vereinigung des Materials verwendend.

Wenn die Arzte die Vereinigung der Kafige verwirklichen werden, wird befruchtet jajzekletkain matku der zukunftigen Mutter umgesetzt.

Fruher schon wurden die ahnlichen klinischen Forschungen nach der Zuchtung embriona im Prufglas durchgefuhrt, bis die Weise ekstrakorporalnogo die Befruchtungenin anerkannt war und fing eine optimale Variante fur die Frauen mit der Diagnose der Unfruchtbarkeit an, das Kind zu gebaren.

Ungeachtet der Popularitat der Technologie EKO, das Gelingen der Prozedur der Befruchtung wird nur in 0 % der Falle beobachtet. Auerdemgilt die Operation und die Zuchtung embriona ziemlich teuere Dienstleistung, deshalb die Mehrheit der medizinischen Versicherungen in diesem Fall nicht.

Nichtsdestoweniger,die traditionelle chinesische Medizin hat die wirksamen Weisender Erhohung der Fahigkeit zur Wiedergabe der Nachkommenschaft,wie bei den Mannern, als auch bei den Frauen demonstriert. Diese Weisen haben die Aufmerksamkeit der westlichenGelehrten herangezogen, die sich auf der Erfahrung in ihrer Wirksamkeit uberzeugt haben, die nochmalige Prufung zufallig durchgefuhrt.

Im Marz 0 hat Pabmed die klinischen Forschungen in Sankt-Paulo veroffentlicht, Brasiliens, die den Einfluss der Akupunkturauf die Fahigkeit zur Befruchtung beschrieben, wenn das Umsteigen embriona zu Ende gegangen istist es misslungen.

In der Forschung waren Frauen mit der zweimal erfolglos durchgefuhrten Prozedur EKO eingesetzt. Sie waren in drei Gruppen nach Menschen geteilt. Die Zahl hat schwanger werdende , % unter, derer gebildet, bei wem die Prozedur EKO von den Sitzungen der Akupunktur und moksibustiona begleitet wurde,0, % die die Prozeduren der chinesischen Medizin nicht bei den Fachkraften besuchten, , % die die zusatzlichen Prozeduren wahrend EKO nicht verwendeten.

So sind die Gelehrten zum Schluss gekommen, dass die Prozedur EKO von den Prozeduren moksibustiona und der Akupunktur begleitet werden soll, da die Chancen auf die Geburt des Kindes erhoht, selbst wenn ekstrakorporalnoje die Befruchtung erfolglos sein wird.

Der Artikel tragt den informativen Charakter ist keine Fuhrung zur Handlung. In allen Fragen ist empfohlen, mit Ihrem behandelnden Arzt zu konsultieren.