paraproktit

Was ist das

paraproktitist eine eiterige Entzundung der Stoffe, die den Mastdarm umgeben. Wahlen scharf (zum ersten Mal entstehend) und chronisch paraproktit (entwickelt sich wie das Ergebnis nedoletschennogo scharf paraproktita).

Warum findet es statt

Die Grunde des Entstehens scharf paraproktita die Nichtbefolgung der Regeln der personlichen Hygiene, konnen die traumatischen Manipulationenauf dem Gebiet des analen Kanals, das Vorhandensein der Erkrankungen des hinteren Durchgangs (die analen Risse, die Hamorrhoide) werden.In einigen Fallen entsteht paraproktit ohne sichtbaren Grund.

Was geschieht

Durchdie Durchflusse scheles, gelegenauf dem Gebiet des hinteren Durchgangs,dringt die Infektion aus dem Lichtstreifen des Mastdarms indie umgebenden Stoffe durch. Es entwickelt sich die Entzundung, entwickelt sich den Eiterherd.

Je nachder Immunitat des Menschenkonnen die Umfange und die Anordnung des Eiterherdes von verschiedene sein. Der Eiterherd kann sich wie unmittelbar unter der Haut promeschnosti befinden, als auchist zwischen den Muskeln promeschnosti undder Gesae tief.

Die Erkrankung fangt plotzlich an. Es erscheinen die Schwache, das Unwohlsein, die Erhohung der Temperatur des Korpers undden Schuttelfrost, den Schmerzauf dem Gebiet des Mastdarms undpromeschnosti.Auf dem Gebiet des hinteren Durchgangs die merklich begrenzte Rotung, die Geschwollenheit unddie Kranklichkeit bei oschtschupywanii. Beim Fehlen der Behandlungim Laufe von einigen Tagen wachst die Temperatur an, die Schmerzen steigern sich, werden der Verzug des Stuhles unddes Urins bemerkt.

Beim Erscheinen der ersten Merkmale der Erkrankung oder des Unbehagensauf dem Gebiet des hinteren Durchgangs muss man anden Chirurgen oder den Proktologen eilig behandeln.

Die Diagnostik

Wahlen scharf (zum ersten Mal entstehend) und chronisch paraproktit (entwickelt sich wie das Ergebnis nedoletschennogo scharf paraproktita), verlaufend mit der Bildung der eiterigen Laufe (den Fisteln)und der Hohlen (der Abszesse).

Die haufigsten Grunde scharf paraproktita:die Nichtbefolgung der Regeln der personlichen Hygiene, die traumatischen Manipulationenauf dem Gebiet des analen Kanals, das Vorhandensein der Erkrankungen des hinteren Durchgangs. Aller diese bringen zu trawmatisazii der Schleimhaut des Mastdarms, und wenn in die sich bildenden Defekte die krankheitserregenden Bakterien geraten, es entsteht die eiterige Entzundung.In einigen Fallen entsteht paraproktit ohne sichtbaren Grund.

Bringen die Erkrankung bei der Besichtigung undpalzewom die Forschung des Mastdarms an den Tag. Fur die Ausnahme der Komplikationen scharf paraproktita mussen sich die Frauenbeim Gynakologen, undden Mannern— beiurologa auch konsultieren.

Die Behandlung

Die Behandlung scharf paraproktita nur das Chirurgische. Die Operation soll sofort nach der Errichtung der Diagnose erfullt sein.

Die Operation wird unter der Narkose durchgefuhrt. Ein Ziel der Operation ist das Offnen des Eiterherdes (der Abszess) unddie Entfernung des Eiters. Nach der Operation fuhren die Uberbindungen durch, ernennen die Antibiotika und die allgemein kraftigenden Mittel. Solche Operation kann ineinem beliebigen chirurgischen Krankenhaus durchgefuhrt sein. Jedochist das Offnen des Eiterherdes keine radikale Operation: nach ihr entstehen die nochmaligen Eiterungen (in der Regel entwickelt sich chronisch paraproktit). Der Grund solcher Erscheinung inder Erhaltung des entzundlichen Kanals (der Fistel) zwischen dem Mastdarm undden umgebenden Stoffen. Fur die volle Heilung ist die nochmalige Operation nach der Entfernung swischtschewogo des Laufs, erfullt inspezialisiert proktologitscheskom den Krankenhaus notwendig.

Infolge solcher Operationwird die Verbindung zwischen der Hohle des Darms und des Eiterherdes liquidiert. Sie heit radikal, da zurvollen Heilung bringt. Die Ausfuhrung der radikalen Operation sofort nach der Errichtung der Diagnose scharf paraproktitabringt zumErfolg oft nicht, da die Wahrscheinlichkeit der Verletzung des hinteren Durchgangs undder Entwicklung nederschanija kala gro ist.Nichtsdestoweniger gewahrleistet die radikale Operation, die nach der Heilung des Eiterherdes erfullt ist, die volle Heilung der Krankheit.

Bei der unzeitigen chirurgischen Behandlung scharf paraproktita ist die Entwicklung der Komplikationen moglich: die eiterige Zerstorung der Wand des Mastdarms und\oder der Wand der Harnrohre beiden Mannern, den Durchbruch des Eiters inder Scheide beiden Frauen.

Die am meisten schreckliche Komplikation ist der Durchbruch des Eiters indie Hohle des Beckens, dass bei der spaten Errichtung der Diagnose zum Tod bringen kann.