Die Hamorrhoide: der Schlag nach den Hinterlanden

Nach der Gewohnheitnennen wir als die Hamorrhoide die aufuns unerwartet umfallenden Unannehmlichkeiten: die Ankunft der Schwiegermutter, den Bruch des Computers oder die Reparatur der Wohnung. Uberdie wahrhafte Bedeutung dieses Wortes muss man sich erinnern, wenn die ernsten Probleme mitder Gesundheit entstehen.

Das Wort die Hamorrhoide inder Ubersetzung mitgriechisch- bedeutet die Blutung, was mitdem Hauptsymptom der Erkrankung – die Absonderung des Blutes ausdem hinteren Durchgang direkt verbunden ist. Es Wird angenommen, dass aufdie Erscheinungsformen der Hamorrhoide indieser oder jener Formim Laufe vom Leben 8Menschen aus10 zusammenstot,so wer ist vonuns wenig ist gegendiese Plage versichert.

Laut Angaben der medizinischen Statistik, der Hamorrhoide meistens sind die Mannerim Alter von30bis zu50 Jahren krank. 10 % die Bevolkerungen der ganzen Erdkugel behandelt andie Arzteanlasslich dieser Krankheit, undinden entwickelten Landern die Hamorrhoide finden bei60 % die Burger.

Es wurde scheinen, insolche verbreitete Erkrankung sollen der Einblick alle wenig-malski gebildeten Menschen undbeiden ersten Symptomen haben, anden Arzt eilig zu behandeln.Leider, imLeben verhalt sich aller anders, undder Grund darin, dass hinterder Hamorrhoide der Ruhm der unanstandigen Krankheit seit langem gefestigt wurde.Daruber peinlich zu sagen, undaufdie Aufnahme zurFachkraft begeben sich die Unglucklichen nur dann, wenn mannicht mehr ist als Krafte zu ertragen. Die wichtigste Regel der Militarwissenschaft lautet: «den Feind muss mandem Ansehen nach kennen». Schamhaft das Problem der Hamorrhoide verschweigend,schaden wir uns nur. Unddochist diese Krankheit als die Magenentzundung nicht um vieles furchtbarer, wenn, naturlich, ihrernicht zu starten.

Also, erstes, dass der Mensch fuhlen kann, aufden diese Krankheit, die unangenehmen Empfindungen zusammengebrochen ist. Das Unbehagen, das Jucken unddas Gefuhl der Feuchtigkeit undraspiranija imhinteren Durchgang. Gewohnlich sind solche Merkmale mitdem Besuch der Toilette direkt verbunden. Hier kann jeden die Panik erfassen: was mitmir geschieht Undman hat niemanden, zu konsultieren,du wirst das Problem mitden Freunde undden Kollegen nicht besprechen,undzumArzt, so gehenwill es nicht.

Nach etwas Monaten, undmanchmalwerden und der Jahre, die Symptome noch mehr ernst. Das Unbehagen unddie Schmerzen beginnen, beim Gehen, bei einem langwierigen Sitzen aufeiner Stelle zu beunruhigen, undder Besuch der Toilette verwandelt sich einfach indie Folter. Auer allen schon bekannten Unannehmlichkeiten, der Mensch mitdem Schrecken deckt die Absonderung des scharlachroten Blutes (klar woher) auf.Es Wurde Scheinen, jamuss man jetzt zumArzt eilig laufen. Aberso handelt nur der kleine Teil der Patientinnen von der Hamorrhoide. Undbeiubrig setzt die Krankheit fort, fortzuschreiten.

Etwa der Jahre fangt durch funf die folgende Etappe der Krankheit an. Ausdem hinteren Durchgang, wenn der Mensch, wybuchajut gemorroidalnyje die Knoten presst. Erstens werden sie selbstandig eingerenkt, spater kann man es eigenhandig machen, aberaufden spaten Stadien der Hamorrhoide wird das Einrenken unmoglich. Die vollkommen logische Fortsetzung der gestarteten Krankheit. Hierentscheiden es sich unglucklich endlich hinterder arztlichen Betreuung eben zu behandeln, es ist nichts zu verlieren,es wird schon nicht schlechter sein. Wird. Beider Hamorrhoide noch kommen die Komplikationen vor. Es kann sich die starke Blutung offnen,auch dann entwickelt sich der Patientinnen die Blutarmut, undzusammen mitihm die Schwache, die Schlaffheit, des Schwindelsu.a.

In vergrossert gemorroidalnych die Knoten konnen sich tromby bilden, dass zumAbsterben der Stoffe, das von den Anfallen des heftigen Schmerzes begleitet wird, dem Aufstieg der Temperatur, der Unmoglichkeit defekazii oft bringt. Die eiterige Entzundung, die Sepsis, nederschanije kala. Undes noch das unvollstandige Verzeichnis der Gefahren, mit denen die gestartete Hamorrhoide bedroht.

Die modernen Gelehrten geben der Hamorrhoide solche Bestimmung: «die Hamorrhoide –warikosnoje die Erweiterunggemorroidalnych der Adern des Mastdarms, begleitet von der Blutung, undmanchmal von der Thrombose undder Entzundung, dem Jucken undanderen Symptomen». Um den Mechanismus dieser Krankheit zu verstehen,muss man indie anatomischen Dickichte nicht hineinklettern. Der Mastdarm, wie auchalle unsere Organe, soll mit dem Blut gut versorgt werden. Dazusind in ihren Wanden die Behalter gelegen: die Adern, die Ader, die Kapillaren.Unglucklicherweisehat aus dem unverstandlichen Grund die Natur uns die besonderen Adern des Mastdarms gegeben, dienachwissenschaftlich als auch— gemorroidalnyje heien. Nachdem Bau erinnern sie die Adern des Gliedes,das heit sind zumstarken Dehnen bei der Fullung vom Blut begabt.

Bei den Verstoen der Blutung,und zwar beim verstarkten Nebenfluss des Blutes zuden Organen des kleinen Beckens,einschlielich dem Darm, unddie Verschlechterung des Abflusses geschieht die Situation, erinnernd die Schulaufgabe uber das Schwimmbad. Auseinem Rohr schliet sich das Wasseran, durch andere wird ausgegossen. Hat erste durchgerissen, und zweite wurde verunreinigt. Was im Schwimmbad geschehen wird Richtig, die Uberschwemmung.

Die gemorroidalnyjeAdern des Darms erweisen sich inder Rolle des unglucklichen Schwimmbads, nur verstehen sie, sich auszubreiten. Eine langwierige Belastung bringt zu ihrer irreversibelen Erweiterung, der Wand der Adern istontschajutsja, das Arterienblut sastaiwajetsja, bilden sich sogenannt gemorroidalnyje die Knoten im Endeffekt. Verandert und bis zum auersten beginnen die das Blut gefullten Adern, auf die Stoffe zu drucken, die den Darm von innen abdecken. Jener breiten sich seinerseits auch aus, auf ihnen erscheinen die Bruche und die Risse. Wird gemorroidalnyje die Knoten in der Wand des Mastdarms von ihm allen schwieriger und schwieriger festhalten. Nach isranennomu dem Darm rucken kalowyje die Massen systematisch auf, es zusatzlich verletzend, die Blutung und die Entzundung herbeirufend. Auf den letzten Stadien der Krankheit konnen die Knoten wybuchajut aus den Wanden des Mastdarms, und bei der Anstrengung der Muskeln des Darms nach unten und sogar hinunterkriechen, nach drauen auftreten.

Es existiert noch ein Blick aufdie Grunde des Entstehens der Hamorrhoide. Es ist bekannt, dassgemorroidalnyje die Adern inder Wand des Mastdarms vom speziellen Skelett ausden Fasern des Anschluss- undMuskelstoffes festgehalten werden,wie imKafig sitzen wurden.Mit zunehmendem Alterkonnen oder aus irgendwelchem anderem Grund diese Fasern istontschatsja, undder unterstutzende Kafig wird bruchig. Die gemorroidalnyje Adern kommen ungehindert in die Lage, ausgedehnt zu werden, unddann und, ausder Wand des Mastdarms hervorgestreckt zu werden.

Wietraurig ist, der Mensch – der einzige Vertreter der Fauna mitder Neigungzur Hamorrhoide. Unddie Sache nichtimbesonderen Bau der Adern, einfach der Mensch geht nichtaufvier, undaufzwei Beinen. Wir werdenzum Beispiel die Katze nehmen.Die Gravitation gilt aufihren ganzenKorper gleichmaig, deshalb das katzenartige Blutwird zielgerichtet sastaiwatsja inden Hinterpfoten undden endlichen Abteilungen des Darms nicht.Und beiprjamochodjaschtschego den Menschenvergrossert die selbe Gravitation die Belastung aufdie entsprechenden Behalter.

Wer leidet ander Hamorrhoide meistens Die Mechanismen dieser Erkrankung wissend, kann man genau sagen: die, beiwem die Stagnation des Blutesauf dem Gebiet des Mastdarms, unddie beobachtet wird,wer Probleme mitdem unterstutzenden Skelett hat. Die Gelehrten meinen, dass sich die Geneigtheitzur Hamorrhoideinder Art von vornherein vergrossert gemorroidalnych der Adern unddes Defektes des Anschlussstoffes forterben kann.

Jedoch selbst wenn die Krankheit unsvonden Eltern nicht zugefallen ist, existieren eine ganze Reihe der Faktoren, die sieprovozieren konnen. Esin erster Linie die Stagnation des Blutes imkleinen Becken wegen der bewegungsarmen sitzenden Lebensweise. Nicht umsonst die
Hamorrhoide – die Berufskrankheit der Autofahrer, der Programmierer, der Buchhalter, der Sekretare undder Vorgesetzten. An der Hamorrhoide konnen die Radfahrer, die Motorradfahrer unddie Reiter auch leiden. Der fuhrt, wen den ganzen Tag aufden Beinen – auch der Kandidat aufdie Krankheit durch, der atmospharische Druck uberlastet die Adern.Sind gegendie Krankheit unddie Menschen nicht versichert, die sich mit der schweren korperlichen Arbeit beschaftigen. Zum Beispiel, die Lasttrager unddie Sportler, besonders schtangisty.

Die ubermaigen Bemuhungen bringen zurErhohung des intraabdominalen Drucks, undentsprechend dem Versto der Blutung. Die Situation ist fast hoffnungslos. Es scheint, nur kann leschatschaja die Arbeit den Menschen vorder Hamorrhoide beschutzen. Im ubrigen, die vernunftige Reihenfolge der Belastungen undder Beschaftigung von der Gymnastik kann, wennvollstandig vonder Krankheit nicht zu befreien, soihreSymptome selbst wenn wesentlich zu mildern.

Die groe Rolle inder Entwicklung der Hamorrhoide spielt eine Ernahrung. Die Liebhaber der scharfen undwurzigen Platten, den Kaffee, des Tees unddes Alkohols sollen zuden unerwarteten Problemen imMastdarm fertig sein. Die obenangefuhrten Lebensmittel verstarken die Blutung dort wo es am allerwenigsten notwendig ist. Die Verdauungsstorung, die besonders haufigen Verschlue undden Durchfall – die ewigen Satelliten der Hamorrhoide. Das besonders gefahrlich ubermaig lange Sitzen inder Toilette undnatuschiwanije bei den Verschluen.

Der folgende Risikofaktor— der Stress, beiden emotional nicht ausgeglichenen Menschenbringt er zuden langwierigen Krampfen der glatten Muskulatur der Wande der Behalter, die das Blut vongemorroidalnych die Knoten abfuhren. Die Krankheiten der Leber unddes Darms, die Verfettung undder Missbrauch von Sex,einschlielich anal, erhoht die Wahrscheinlichkeit, die Hamorrhoide zu bekommen.Und beiden Frauen der Hauptgrund der Hamorrhoide— die Schwangerschaft unddie Geburt, die ausserordentliche Belastung aufdie Adern des Mastdarms.

Die Hamorrhoide, wie auchandere Krankheiten, beunruhigte der Menschen zuallen Zeiten.4 Tausende Jahre ruckwarts inAltertumlichem Agypten undBabylondarin hatten schon der Einblick undsogar versuchten, mit dem chirurgischen Weg offenbar zu behandeln, ausfallend gemorroidalnyje die Knoten abschneidend. Die Erwahnungen anden Symptome der Hamorrhoide treffen sich inden Werken Gippokrata, Galena undAwizenny. Diese groen Herren bemerkten die Verbindung der Krankheit mitden Verschluen, dem Gebrauch der scharfen Nahrung undder Spirituosen ganz richtig.

Die chinesischen Heilenden sind gegangen noch weiter, sie haben 24Arten der Hamorrhoide nachdem Umfang, der Form undder Anordnung gewahlt. Die erste wissenschaftliche Bestimmung der Hamorrhoide war nur imXVIII. Jahrhundert gegeben, wenn die Pathologen kawernosopodobnyje die Geflechte imendlichen Teil des Mastdarmsnicht nur beiden Patientinnen von der Hamorrhoide,sondern auchbeiden gesunden Menschen aufgedeckt haben. Jedoch die Mechanismen der Hamorrhoide die Arzte zu studieren haben nur das Jahrhundert spater begonnen.

Den groen Beitrag andieser die Forschung habenEnde XIX – den Anfang der XX.Jahrhunderte die russischen Chirurgen Nikolaj Wassiljewitsch Sklifossowski, Arseni Wiktorowitsch Starkow, Pjotr Alexandrowitsch Butkowski beigetragen. Bis zudem Anfang des XX.Jahrhunderts die Hamorrhoide behandeltenauf alte Art. Ernannten die feuchten Kuhlverbande ausder Brennnessel, dem Rhabarber undder Gurke. Verwandten zugemorroidalnym den Knoten undder Egel, damit sie otsassywali das uberflussige Blutund dadurch die Umfange der Knoten verringerten. Wurde auch gebraucht, die Patientinnen unter das Messer abzusenden, jedocherwiesen sich die Ergebnisse solcher Behandlung nicht befriedigend immer. Die Operationen nachder Entfernung gemorroidalnych der Knoten waren auerordentlich kranklich undblutig.

Nurhat sich zu den 1930 Jahren die optimale Technik gemorroidektomii endlich gebildet. Miteinigen Veranderungen ist sie bis zuunseren Tagen erhalten geblieben. Nachden Familiennamen der Chirurgen der Schopfer die Operation nennen gemorroidektomijej Morgana-Milligana. Inden entwickelten Landern heute sieerfullenbei 17-21 % der Patienten, gewohnlich bei der erschwerten Hamorrhoide. InRussland wird diese Operation viel ofter durchgefuhrt – sieernennen 75 % der Patientinnen.

Fur der letzten etwas Jahrzehntewurden in der Behandlung der Hamorrhoide die neuen Tendenzen geplant. Erstens hat sich die Klassifikation der Krankheit endgultig gebildet. Jetzt teilen die Hamorrhoide aufscharf undchronisch, undbeim Chronischen bestimmen vier Stadien. Die Krankheit inder scharfen Phase wird mit der Fluchtigkeit undden Komplikationenin Form von den Thrombosen, der Einklemmung gemorroidalnych der Knotenu.a. charakterisiert

Die chronische Hamorrhoide dauert Jahre, erweniger kranklich, deshalbbehandeln die Patientinnen an den Arzt nur aufden letzten Stadien, wenn es die Adern schon unmoglich ist, einzurenken. Und, es sind die neuen Methoden des Kampfes mitder Hamorrhoide zweitens erschienen, dieentsprechenddem Stadium der Krankheit verwenden.

Bei der scharfen Hamorrhoide undinden fruhen Etappen des Chronischen fuhren die konservative Behandlung durch. Sein Hauptziel – den Schmerz unddie Entzundung abzunehmen, den Blutkreislaufauf dem Gebiet des Mastdarms zu normalisieren, die Verdauung zu regulieren. Die konservative Behandlung findet das Allgemeine statt: die Tabletten, die den Tonus der Adern erhohen, verbessernd die Blutung nachden kleinen Behaltern undgemorroidalnym den Adern; undlokal: ranosaschiwljajuschtschije, schmerzstillend undprotiwosudnyje die Salben, die Kerze, des Mikroklistieres unddes Bades. Gleichzeitig wird antigemorrojnaja die Diat ernannt: das Gemuse, die Fruchte, haue,und uberdie Wurzigkeiten ab, die scharfen Platten undden Alkohol muss man vergessen.

Maloinwasiwnyje (oder malotrawmatitschnyje) ernennen die Methoden der Behandlung bei der chronischen Hamorrhoide aufI, IIoder das III. Stadium,sowie aufdem Hintergrund der Verbesserung des Befindens bei der scharfen Hamorrhoide. Solche Methoden ist viel es. Welcher dem Kranken besser herankommen wird, der Arzt wahlt individuell.

Alle Methoden stellen besoperazionnoje die Entfernung gemorroidalnych der Knoten oder ihre Befestigunginder Wand des Mastdarms dar.

Die Infrarotkoagulation istim Westen am meisten popular.Den Knoten entgehen, aufsie in der hohen Temperatur geltend, die entsprechend von den Infrarotstrahlen entsteht. Es ist die schnellste, schmerzlose undwirksame Methode der Behandlung der Hamorrhoide. Nach der Einmischung konnen die Patientinnenam selben Tag oder aufdie folgenden Tage zum Dienst antreten.

Ligirowanije der Knoten lateksnymi von den Ringen. Zweite nachder Popularitat die Prozedur. Den gemorroidalnyj Knoten beider Grundung binden vom Gummi (Latex),daraufhinbleibt er ohne Ernahrung undbald stirbtab. Die endgultige Befreiung geschieht etwa durch 3 Wochen nach den arztlichen Manipulationen. Die Prozedur ist schmerzlos, aber das Absterben des Knotens kann schmerzen.

Die Sklerotherapie. Fordert den besonderen Professionalismus des Arztes. Von der feinen Nadel indie Hohle des Knotens wird der Stoff eingefuhrt, der zurBildung ingemorroidalnom den Knoten des Anschlussstoffes bringen wird,als dessen Ergebnis sich die Knoten verringern.

Krioterapija. Den Knoten entfernen vom flussigen Stickstoff unter der lokalen Anasthesie. Die Tiefe der Einwirkung zu kontrollieren es ist schwierig, deshalb die Patientinnensind vonposleoperazionnych der Komplikationen nicht versichert.

Laseroterapija. Festigt gemorroidalnyj den Knoten inder Wand des dicken Darmsmit Hilfe des Lasers. Wirksam, obwohlteuere Prozedur.Leider, werden die Komplikationenin Form von den Blutungen oft beobachtet.

Die Elektrokoagulation: mono- undbipolar. Die Befreiung vonder Hamorrhoidemit Hilfe des Stromes. Bipolar bevorzugter durchzufuhren, sie ist weniger kranklic
h undfastgibt die Komplikationen nicht.

Die dritte Variante der Behandlung der Hamorrhoide – die vollwertige Operation.Das, wenn gemorroidalnyje die Knoten issekajut, undihreGemastiele binden. Fuhren sieunter der allgemeinen Narkose aufeinem beliebigen Stadium der Krankheit durch. Der Patient nach der Operation fuhrt imKrankenhaus fast die Woche durch, analgetiki schluckend. Dafur nach dem Auszugdie Hamorrhoide kann fur immer vergessen.

In 1993hat italienischer Chirurg Antonio Longo die grundsatzlich neue scharfsinnige Operation fur den Kampf mitder Hamorrhoide erdacht.Im Unterschied zuanderen Chirurgenhat er nichtgemorroidalnyje die Knoten entfernt, undder Teil der ausgebreiteten Schleimhaut, der den Mastdarm von innen auslegt unddeckt die Knoten ab.Infolge der Operation schleim- druckte gemorroidalnyje die Knoten andie Wande des Darms, gleichzeitigverringerte sich der Nebenfluss des Blutes zu ihm. Solche Operation nimmt 10-15 Minuten ein. Die Patienten fuhren imKrankenhaus die 2-3 Tage durch, undschon durch 3-5 Tage vergessendie Operation unddie uberdrussige Hamorrhoide. Das einzige Minus der Methodik – ihreNeuheit. Von welchen die fernen Folgen der Operation sein konnen, bis es niemandem nicht bekannt ist. So dass man jetztmit aller Gewissheit sagen kann, dass wir die Hamorrhoide, haupt- es heilen werden, nicht zu starten.

Nach Aussage der Historiker, den Kaiser Napoleons vor der Schlacht bei Waterloo hat der scharfe Anfall der Hamorrhoide zusammengebunden. Das Leiden des beruhmten Heerfuhrers wurde einerder Grunde, nachdem die Schlacht verloren war.Undwenn Napoleon die Dienstleistungen der Proktologen des XXI. Jahrhunderts ausnutzen konnte,es istnicht ausgeschlossen, dass die Geschichte ganz nach anderem Weg gegangen ist.

Natalia Klim, die Zeitschrift Paradox (den Verlag Rodionowa)