Das Problem «der weichen Sessel»

Die Burolebensweise, das minderwertige Essen, die Stresse, die Verschlue, das uberflussige Gewicht – das alles predraspolagajet zur Entwicklung der Hamorrhoide. Die Untersuchung – das Unbehagen, der Schmerz, der Blutung. Wir suchen die Losung!

Das Problem gemorroidalnoj die Krankheiten kann man tapfer zu einem am meisten widerspruchlich und geheimnisvoll, nach der Zahl der Mythen, die um sie existieren beordern. Obwohl das Niveau isutschennosti dieses Problems in der medizinischen Praxis einer der Hochsten. Aber es nur einer der Widerspruche.

Und noch etwas Mythen:

  • «An der Hamorrhoide leiden nur die Menschen des alteren Alters»;
  • «Die beste Weise des Kampfes mit der Hamorrhoide – die Salbe und die Kerze»;
  • «Die Behandlung der Hamorrhoide – die krankliche Operation»;
  • «Die Hamorrhoide – das feinfuhlige Problem, und uberhaupt peinlich sogar daruber, und andere zu sagen.

Zuwiderzuhandeln!

Dank den Mythen oder den Stereotypen der Vergangenheit geben die Menschen oder die Bedeutung dem Problem nicht, oder setzen hartnackig fort zu ertragen und, sich zu genieren, behandeln an den Arzt nicht und beschaftigen sich mit der Selbstheilung.

Aber dabei geht die Zeit, und die Krankheit schreitet fort. Und doch kann man sie besoperazionnymi von den Methoden heilen und, dem Problem fur immer entgehen. Und je fruher der Patient an den Arzt-koloproktologu zu behandeln, desto es leichter ist, sie zu entfernen, das Erscheinen der Komplikationen nicht erwartend.

Die Zerruttung der Krankheit kann zur Notwendigkeit der chirurgischen Behandlung, die eine langwierige Wiederaufbauperiode fordert bringen.

Es ist hochste Zeit, die Mythen zu vertreiben!

Am oftesten entwickelt sich die Hamorrhoide bei den Menschen nach 30 Jahren, die die buro-, bewegungsarme Lebensweise fuhren. Zu den ungunstigen Faktoren, die die Entwicklung gemorroidalnoj die Krankheiten verursachen konnen, bringen eine falsche Ernahrung, die Verschlue, die Schwangerschaft, das uberschussige Gewicht, das Heben der Schwere u.a.

Zur Entwicklung der Krankheit bringt, naturlich, nicht einfach ein-zwei, und einen ganzen Komplex der Faktoren, deshalb und die Losung des Problems immer individuell und komplex. Die Salben, die Kerzen und die ubrigen Mittel werden die Symptome auf die kurze Frist nur dampfen, aber werden vom Problem Ein fur alle Mal nicht befreien.

Die modernen Methoden ermoglichen, die Behandlung sogar beim langwierig existierenden Problem ohne traditionelle Operation durchzufuhren (so, ohne Schmerz, ohne Narkose zu, ohne krowopoteri) und lassen zum gewohnheitsmaigen Leben durch 1-2 Tage zuruckzukehren.

Die Wurzel des Problems

Die Hamorrhoide – die Vergroerung gemorroidalnych der Knoten oder der Geflechte (der anatomischen Bildungen), bringend zu den haufigen Blutungen, ihrer Entzundung und dem Ausfall.

Der Hauptgrund der Entwicklung der Krankheit – der Versto des Blutkreislaufs des vorliegenden Gebietes und die Abschwachung des Muskelstoffes, der die Knoten im analen Kanal festhalt.

Fur die Hamorrhoide charakteristisch 4 Stadien je nach dem Umfang der Knoten und des Charakters der Erscheinungsformen der Erkrankung.

Wie die Hamorrhoide zu erkennen

Die Patienten, die an der Hamorrhoide leiden, erproben die Empfindung des fremdartigen Korpers, das Gefuhl unvollstandig defekazii, das Jucken, das Brennen, die Schmerzempfindungen auf dem Gebiet des hinteren Durchgangs; es werden die Blutungen verschiedener Intensitat, des Ausfalles der Knoten beobachtet.

Das Fortschreiten gemorroidalnoj bringt die Krankheiten zum standigen Ausfall der inneren Knoten; haufig rektalnyje provozieren die Blutungen die Anamie, die Schwache, die erhohte Erschopfbarkeit; die Schmerzen aller werden qualvoller sein und newynossimeje, sinkt die Qualitat des Lebens heftig.

Sehr oft verstarkt das Problem der begleitende anale Riss, die Blutungen und die Schmerzen auch provozierend.

Beim Erscheinen der ersten Symptome der Erkrankung muss man an den Arzt-koloproktologu unverweilt behandeln.

Die Behandlung des XXI. Jahrhunderts

Sind besoperazionnyje maloinwasiwnyje die Methoden der Behandlung der Hamorrhoide zur Zeit entwickelt:

  • Die Sklerotherapie;
  • Die Infrarotfotokoagulation;
  • ligirowanije lateksnymi von den Ringen;
  • Die Elektrokoagulation;
  • Transanal doppler-kontrolliert desarterisazija inner gemorroidalnych der Knoten (DHAL) in der Kombination mit liftingom schleim- (RAR).

Welchen Algorithmus der Behandlung der Arzt ernennen wird – hangt vom Stadium gemorroidalnoj die Krankheiten, des Vorhandenseins der begleitenden Erkrankungen und der Gegenanzeigen ab.

Auf I-II verwenden die Stadien, auer den konservativen Methoden (der speziellen Diat, der Salben, der Kerzen und der medikamentosen Praparate), einen maloinwasiwnych technik: sklerosirowanije, die Infrarotkoagulation usw.

Auf II-III konnen die Stadien die Technologie transanal desarterisazii (DHAL) verwenden. Auf dem IV. Stadium kann wie maloinwasiwnoje die Einmischung mit liftingom schleim- (DHAL-RAR), als auch die operative Behandlung durchgefuhrt werden.

Von den Beschrankungen zur Durchfuhrung solcher Heilmanipulationen, wie die Sklerotherapie, ligirowanije lateksnymi von den Ringen, die Fotokoagulationen (und einiger andere), die entzundlichen Erkrankungen des Darms, die analen Risse usw. sind

Die Technologie DHAL (transanal desarterisazija gemorroidalnych der Knoten) – das neue Wort in der Behandlung der Hamorrhoide.Die minimale Zahl der Beschrankungen habend, wird transanal desarterisazija gerade damals verwendet, wenn die Durchfuhrung anderer Heilmethodiken in Zusammenhang mit den Gegenanzeigen erschwert ist.

Er der Kliniken – erster in Russland das medizinische Zentrum, das in 2003 die Technologie DHAL und DHAL-RAR einfuhrte, anerkannt in der ganzen Welt.

Die Geheimnisse der Technologie DHAL

Zugrunde der Methode – die Unterbrechung des Nebenflusses des Arterienblutes zu inner gemorroidalnomu dem Geflecht mittels der Uberbindung der Adern. Sein Hauptvorteil – die Einwirkung auf den Grund der Erkrankung.

Die Methode hilft, die Krankheit maximal schmerzlos, ohne Bildung der Wunden und grob rubzow zu entfernen, hat die minimale Zahl der Gegenanzeigen und der Komplikationen, lasst zu, zum aktiven Leben schon durch 1-2 Tage zuruckzukehren.

Die Behandlung der Hamorrhoide in er der Kliniken

Im Arsenal des medizinischen Zentrums er der Kliniken die moderne diagnostische Ausrustung, die Moglichkeit, die komplexe und hocheffektive Behandlung der Hamorrhoide und anderer Erkrankungen durchzufuhren.

Die Abteilung koloproktologii er der Kliniken ist von den fuhrenden Fachkraften unter Leitung des Doktors der medizinischen Wissenschaften, des Mitgliedes der Assoziation koloproktologow Russland – Sagrjadski Jewgenijs Aleksejewitscha – des Arztes vorgestellt, der zum ersten Mal die Technologien DHAL iDHAL-RAR in Russland einfuhrte.

Er der Kliniken – die modernen Methoden der Diagnostik und der Behandlung!

Auf den Rechten der Werbung