Die Kaufe fur die Mutter und den Kleinen

Wahrend der Schwangerschaft andert sich die Figur der Frau merklich: es nimmt die Brust zu undmitjedem Monat wachst das Bauchlein. Deshalb Wohl oder ubel muss man uberden Wechsel der Garderobe nachdenken. Auer der freien Kleidung,der zukunftigen Mutter wird die spezielle Wasche ausden naturlichen Stoffen (bjustgalter undtrussiki), die Strumpfhosen, die vonwarikosnogo die Erweiterungen der Adern schutzen, unddie Bandage gefordert.

Im Entbindungsheim der Mutter protrebujutsja die speziellen Mittel der Hygiene (die Verlegung— gewohnlich undfur die Brust, einmalig trussiki, die Creme gegen die Risse soskow), unddem Kleinen— pampersy unddie Creme vonoprelostej.

Den jungen Eltern kommt schwer vor es sich damit nicht selten zu klaren, welches pridanoje dem Neugeborenen notwendig ist.Wieuberflussig nicht zusammenzukaufen,am meisten notwendig dabei nicht vergessen Welche Kaufebesser,sofort zu machen, undwomit man abwarten kann

Naturlich,dem Kleinenwird die leichte undwarmeKleidung, die Windel, einmalig podgusniki, des Mittels der Hygiene unddes Medikaments gefordert. Es ist am besten, die Liste der notwendigen Sachen im Voraus anzulegen— kaufen siekann kurz vorder Geburt oder sofort nach dem Erscheinendes Kindes aufdas Licht.

Vom am meisten ersten Monat wird dem Kleinen der Wagen, das Bett unddas Bad,sowie pelenalnyj der kleine Tisch gefordert. Wenn Sieim Begriff sind, die aktive Lebensweise zu fuhren— werden die Vorrichtungen fur das Tragen der Kleinkinder (slingi, kenguruschki), undbei Vorhandensein vom Wagen— der Autosessel gefordert werden.Dieser Sachensind genug kostspielig, aber sind fur die Eltern unbedingt wichtig, und in ossobenosti fur das Kind, deshalb zu ihrer Auswahlbraucht man, sehr aufmerksam heranzukommen.