Zu welcher Zeit die gesundesten Kinder aufkommen

Seit Ewigkeitzeugten auf Rus die Kinder im Herbst, undgebaren im spaten Fruhling undim Sommer. Die Zeit der Hochzeiten fiel furden Oktober. Es war mitden religiosen Traditionen undder Saison der Feldarbeiten verbunden. Geradeging im Septemberzu Ende es ist die Ernten hochste Zeit, und der Bauer konnte sich erholen. Und wie bekannt, in den Feldern arbeiteten aller – sowohl des Mannes, als auch der Frau. Leicht zu verstehen, wie es auf der Gesundheit der Kinder widergespiegelt wurde, die vom fruhen Alter abharteten und gewohnten dem Werk an.

Aberwenn eine Zeit der Empfangnis undder Geburt vomwissenschaftlichen Standpunkt zu betrachten, sokann man in jeder Saison die Plusse unddie Minus finden. Wahlen Sie, dass es fur Sie wichtiger ist, undentscheiden Sie.

Die Empfangnis im Sommer – die Geburt des Kindes im Fruhling

Die Plusse

  1. Es ist viel Vitamine (der frischen Fruchte unddes Gemuses), den guten Vorrat der Gesundheit.
  2. Die minimale Gefahr ORS undder Grippe krank zu werden.
  3. Die Moglichkeit,sich auf dem Meer zu erholen, sich zu kraftigen.
  4. Die Masse der positiven Emotionenin Zusammenhang mitder Erholung, im Sommer.

Die Minus

  1. Die letzten Monate der Schwangerschaft gehen indie Saison der Epidemie der Grippe undder erhohten Wahrscheinlichkeit trawmatisma (das Glatteis, den Schlamm). Ihnen wird sakaliwanije kurz vor der Schwangerschaft, die sportliche Lebensweise unddie Vitamine,sowie die Begleitung des Manneswahrend der Spaziergange helfen.
  2. Die Geburt gehtwahrend der Saisonabschwachung des Organismus unddes Defizits der naturlichen Vitamine – stutzen Sie sich aufdie Vitamine im Herbst unddem Winter, undim Fruhling ubernehmen Sie tabletirowannyje die Praparate.

Die Empfangnis im Herbst – die Geburt des Kindes im Sommer

Die Plusse

  1. Es ist viel Vitamineim Laufe der Empfangnis (die Fruchte, das Gemuse).
  2. Man kann sich indie samtige Saisonim Suden erholen – die positiven Emotionen zu bekommen.
  3. Die Zeit der Milchabsonderung fallt aufdie Periode, vitaminreich auch aus.
  4. Die kleinere Wahrscheinlichkeit saison- trawmatisma.

Die Minus

  1. Die ersten Monate der Schwangerschaft fallen aufdie Saison der Erkaltungen, was die Gefahr fur die Frucht schafft. Gut bereiten Sie sich zurEmpfangnis vor: werden undwitaminisirujtes Sie abgehartet.
  2. Die letzten Monate der Schwangerschaft sommer-. Wenn das Wetter hei undschwul, es schwer verlegt wird, kaufen Sie besonders bei spat toksikose – den Lufter undgehen Sie am Tag aufdie Strae nicht hinaus, undspazieren Sie am Abend oder fruhmorgens, wenn es keine frische Luft undder Schwule gibt.
  3. Der lange Lichttagbegunstigt die Leistung des Hormons der Schwangerschaft – melatonina nicht, der inden letzten Monaten sehr wichtig ist. Das Hormon produziert schischkowidnaja des Eisens vorzugsweise zurdunklen Zeit der Tage, deshalb am meisten in seinem spaten Herbst unddem Winter. Wenn Siegesund und glucklich sind, sowerden mit der Schwangerschaft mitjener Zahl melatonina zurechtkommen, der beiIhnen ist.

Die Empfangnis im Winter – die Geburt des Kindes im Herbst

Die Plusse

  1. Indie letzten Monate der Schwangerschaft ist viel es naturliche Vitamine (der Fruchte unddes Gemuses). Sie sind der Frucht fur die Geburt unddie Periode der Anpassung besonders notwendig.
  2. Die Milchabsonderung gehtunter den Bedingungen der Vitaminisation des Organismus auch.

Die Minus

  1. Die ersten Monate der Schwangerschaft fallen aufden Berg der Epidemien der Grippe undORS. Es ist sehr gefahrlich, da inzwei ersten Monate die Bildung der Hauptorgane des Kindes geschieht. Verteidigen Sie sich gegendie Infektionen von den Vitaminen unddem Gesundheitsverhalten.
  2. Zu Ende der Schwangerschaft sinkt die Leistung des Hormons der Schwangerschaft – melatonina. Dem gesunden undabgeharteten Organismusdas schadet nichts.
  3. Die ersten Monate des Lebens des Kleinen fallen aufdie kalte Saison ist nichtsehr gut fur die Spaziergange. Wenn das Kind gesund ist, beginnen es, vonden ersten Tagen abzuharten (spazieren die Luftbader und ubrig), und mitihm bei einem beliebigen Wetter (wird vor dem Wind und dem Regen der Wagen unddie Kapuze schutzen).

Die Empfangnis im Fruhling – die Geburt des Kindes im Winter

Die Plusse

  1. Die Empfangnis geschieht inder frohsten Periode der Wiedergeburt der Natur – indie Saison der Liebe. Es bringt viel positiver Emotionen.
  2. Die letzten Monate der Schwangerschaft verlaufen inden gunstigen Bedingungen, wennder Vitaminvorrat noch nicht aufgebraucht wurde.
  3. Indie letzten Monate der Schwangerschaft die hochste Leistung melatonina – des Hormons der Schwangerschaft.
  4. Die guten Wetterbedingungen ist es damit leichter, spat toksikos (inder Strae nichthei) zu verlegen.

Die Minus

  1. Im Laufe der Empfangniskonnen die Eltern eine Vitaminerschopfung haben, die beider Mehrheit der Menschen im Fruhling beobachtet wird. Wenden Sie die Vitamine an.
  2. Indie letzten Monate der Schwangerschaft ist die Wahrscheinlichkeit der Verletzungen (das Glatteis, den Schlamm) gro.
  3. Die ersten Monate des Lebens des Kleinen fallen aufdie Periode der Epidemie der Grippe undORS – harten Sieab und bewahren Sie das Kind, verwenden Sie oksolinowuju die Salbe.
  4. Nichtdie sehr guten Bedingungen fur die Spaziergangeins kalte undwindige Wetter – bekleiden Sie des Kindes nachdem Wetter, erwerben Sie den sicheren Wagen mitder Kapuze.

Wie Sie sehen, beliebige Minus kann man uberwinden undsogar, die Plusse, zum Beispiel, fur sakaliwanija das Kind machen ist gerade das schlechte Wetter gut.Dazuist der Kleine mit der mutterlichen Immunitat in die ersten Monate sicher geschutzt, die bei der Geburt bekommen hat undsetztfort, aus der Brustmilch zu bekommen, ihm nicht so sind die Viren furchtbar. Die Hauptsache, damit das Kind nach dem Wetter bekleidet war, und schwitzte in einigen Schichten der Kleidung nicht.

Das Material fur die Publikation ist der Verlag Peter http://www.piter.com gewahrt

Wir planen das Kind. Aller man, dass den jungen Eltern wissen muss