Wo unterrichten, zu gebaren

Das Interesse der zukunftigen Mutter fur allen, was mit der Schwangerschaft, der Geburt und dem zukunftigen Leben des Kleinen verbunden ist, ist riesig. Aber wo den Gesprachspartner zu finden Der Arzt der Schwangerenberatung verweist darauf, was die Zeit ist wenig, und es ist viel Patienten. Die Freundinnen denken uber das Kind auch nicht nach. Die Fragen ist viel es, und es gibt als mehrere Angste. Ob ich normal zu gebaren kann Ob ich den Schmerz aushalten werde Ob aller in Ordnung mit dem Kleinen wird Ob ich mit dem Abgang des Neugeborenen zurechtkommen werde

Die schwangeren Frauen sind unglaublich eingeflosst. Ein unvorsichtiges Wort kann die zukunftige Mutter (so, des Kleinen) verwunden, wahrend ihr jetzt der volle psychologische Komfort notwendig ist. Auf der Suche nach diesem Komfort die schwangeren Frauen – oder begeben sich schwangere Paare – in die Schulen der Mutterschaft.

Wem ist es notwendig

Es ist dir nicht notwendig, – hat mir die Gromutter erklart, wenn ich schwanger war. Alle gebaren – und du wirst gebaren, hier ist es des besonderen Verstands nicht erforderlich. Ich des Gromutterrates wurde nicht gehort und daruber bedauere ich nicht. Es ist man sich notwendig ganz schwanger – anzugewohnen, vor der Geburt nicht zu furchten, sich auf ihn im Voraus vorzubereiten, wie zu erkennen, fur den Neugeborenen sorgend, die Zeit auf sich und auf den Mann, usw. zu finden

Naturlich, man kann der Bucher zusammenkaufen, die die zukunftigen Mutter adressiert sind, – in solcher Literatur des Mangels jetzt gibt es. Aber kein Buch wird den lebendigen Verkehr, besonders mit den Gleichgesinnten ersetzen. Manchmal fallt der Frau die Unterstutzung in die Hande, die hauptsachlich der Pathologie und den Komplikationen wahrend der Schwangerschaft und die Geburt gewidmet ist. Naturlich, sie beginnt, bei sich alle Komplikationen die zusammen Genommenen zu verdachtigen. Und es bedroht ihr nicht nur vom Stress – kann die Autosuggestion zur gegenwartigen Krankheit sogar den gesunden Menschen bringen. Die gute, ebene Stimmung – das Pfand, dass die Schwangerschaft normal verlaufen wird und, nur die Freude zu bringen.

Welche Schulen vorkommen

Die Schulen der Mutterschaft kommen zwei Typen vor: ein existieren bei den Entbindungsheimen und den Schwangerenberatungen, andere sind Zentren, wo die komplexe Vorbereitung der Eltern auf das Erscheinen des Kleinen durchgefuhrt wird. In den Kursen bei den Entbindungsheimen werden die Arzte Ihnen von der Psychologie der Schwangerschaft, uber die Geburt und uber die ersten Tage des Lebens des Kleinen erzahlen. Die Zentren der Mutterschaft stellen schneller die Klubs nach den Interessen dar, wo die Vorlesungen gehalten werden, es werden die Beschaftigungen im Schwimmbad durchgefuhrt, wo mit den kleinen Kindern spielen, sowie veranstalten die allgemeinen, gemeinsamen Feiertage. Schwanger beschaftigen sich in solchen Zentren mit der speziell entwickelten Gymnastik und sogar der Aerobic. Die Beschaftigungen fuhren die professionellen Geburtshelfer, die das Telefon geben konnen, nach dem Sie sich mit ihnen tatsachlich jederzeit verbinden konnen, wenn solche Notwendigkeit entstehen wird.

Zu diesen Schulen sind besser, spatestens 20-22 Wochen der Schwangerschaft zu kommen, da der Zyklus der Beschaftigungen hauptsachlich auf 3 Monate berechnet ist. Jede Beschaftigung nimmt die Vorlesung auf, auf der man eine beliebige Frage, und die Durchsicht des Videofilmes stellen kann. Dazu werden die schwachenden Ubungen unter die melodische, halblaute Musik erganzt. Fur die Gymnastik und die Beschaftigungen im Wasser ist der spezielle Tag (oder sogar zwei) gewahlt, da die Seefahrt fur die zukunftigen Mutter auerordentlich nutzlich ist: im Wasser wird die Belastung auf die Wirbelsaule abgenommen. In den Vorlesungen Ihnen werden, wie die ehelichen Beziehungen wahrend der Schwangerschaft zu bauen erzahlen, wie auch als, sich zu ernahren, wie sich wahrend der Geburt zu benehmen und dann fur den Kleinen zu sorgen.

In der Schule der Mutterschaft werden Sie die Aufnahmen der Selbstbetaubung und die richtige Atmung ergreifen, dass es bei der Geburt vielleicht wichtiger ist nur. Auf dem Nachhilfeunterricht zeichnen die zukunftigen Mutter, singen, die Hande machen die Spielzeuge und uberhaupt – offnen in sich solche Fahigkeiten, welche niemals verdachtigten. Hier finden sie die Freundinnen, mit denen fortsetzen sich und nach der Geburt des Kleinen zu umgehen, wenn die Fragen und die Probleme mit der Schnelligkeit des Schneeklumpens wachsen.

Und, naturlich, das Wichtigste, das wesentlichst ist – huten sie nicht das Haus, einen auf einen mit durchaus nicht von den leichten Gedanken. Alle Trauern und die Zweifeln werden laut geredet und so werden abgenommen. Nichts stort die zukunftigen Mutter zart und tatig, sich mit dem Kleinen zu umgehen, sich auf sein Erscheinen auf das Licht vorbereitend.

Die Ruhe, nur die Ruhe

Wohl, die Geburt ist ein jen, worauf wartet und es furchtet jede Frau, besonders wenn es mit ihr zum ersten Mal geschieht. Die zahlreichen Erzahlungen, wie es schmerzhaft und schrecklich, das Selbstbewusstsein nicht hinzufugen. Und inzwischen kann man die Geburt den Feiertag machen, uber den Sie sich lebenslang erinnern werden. Eine meine Freundin hat der Hebamme gesagt, die bei ihr das Kleinkind gerade erst ubernommen hat: Wie es schade ist, dass alles geendet hat! Mir ware es noch wunschenswert. Und sie nicht masochistka. Einfach wusste sie, dass auch, wie zu machen. Neben ihr war der Mann, der von ihrem ganzen Wesen unterstutzte, helfend, das Wunschkind zu gebaren.

Zusammen mit dem Mann

Ob man auf die Beschaftigungen zusammen mit dem Mann gehen muss In vielen Schulen es begrussen, meinend, was es, auf die Geburt vorbereiten nicht nur die zukunftige Mutter, sondern auch den zukunftigen Vater muss. Jedoch haben in den Kursen bei der Schwangerenberatung mir gesagt, dass die Schwangerschaft und die Geburt – die auerst weibliche Sache, und den Mannern hier nicht die Stelle. Wem zu glauben – entscheiden Sie selbst. Wenn der Mann die Beschaftigungen zusammen mit Ihnen besuchen wird, wird er Ihren Zustand besser verstehen, wird verstehen, warum soll sich vorsichtig und zur Ungleichmaigkeit Ihrer Stimmung, zu den kleinen Launen nachsichtig verhalten. Die Geburtshelfer, die die Beschaftigungen fuhren, bemuhen sich, dem Ehepaar zusammen zu helfen, die so ernste Periode ihres Lebens, zu gehen, das gegenseitige Verstandnis nicht zu verlieren. Die Praxis zeugt, dass die Manner auf solche Beschaftigungen gern gehen, und spater helfen der Frau bei der Geburt tatsachlich. Doch und fur sie die Schwangerschaft der Lieblingsfrau – der Test. Der Manner zu dieser Zeit oburewajet eine Menge der Angste, in denen sie, naturlich, niemandem eingestehen. Deshalb, wie sich der Mann zur Idee des gemeinsamen Besuches der Schule verhielt, selbst wenn es auf die erste Beschaftigung ihm besser ist, zu kommen. Auerdem kann der Mann die Lage nuchterner bewerten, alle Details aufklaren, bevor eine schone Stange auszustellen, in die Ihnen der Besuch solcher Schule umgehen wird.

Nach der Geburt

In der Regel, die Geburtshelfer kommen zu den Madchen auf poslerodowyj die Kranken- und Sauglingsfursorge an und helfen der Familie, sich dem neuen Leben – zusammen mit dem Neugeborenen anzupassen. Wenn der Kleine heranwachsen wird, kann man mit ihm ins spezielle Kinderschwimmbad, und von einem halben Jahr – auf die entwickelnden Beschaftigungen gehen. Sie konnen nach Hause den Arzt-neonatologa auch einladen, der das Kind anschauen wird und wird die Empfehlung zum Abgang seiner und der Brusternahrung geben. Tatsachlich propagieren alle Schulen das lange Futtern von der Brust und helfen der Mutter und dem Kleinen, diesen Prozess angenehm fur beiden zu machen.

Vom medizinischen Standpunkt

Die Idee der Bildung solcher Kurse, bevor sich zu verwirklichen, schwebte in der Luft seit langem. Und sie wurde realisiert. Die Arzte in eine Stimme behaupten, dass die vorbereiteten sich zur Geburt bewusst verhaltenden Frauen leichter, als
gebaren, wer die Vorbereitung nicht hatte. Sie verfallen nicht in Panik, hasten nicht, wirken mit dem medizinischen Personal gut zusammen. Wissen, dass sie zu jedem konkreten Moment machen mussen. Mit den grossen Schulen der Mutterschaft arbeiten die verschiedensten Fachkrafte – die Gynakologen, die Fachkrafte fur die usi-Diagnostik, die Arzte-neonatologi, die Kinderarzte, die Homoopathen, manualnyje die Internisten, die familiaren Arzte zusammen.

In anderen Schulen werden die nicht traditionellen Methoden der Korrektion verschiedener Verstoe verwendet: zwetoterapija, aromaterapija und sogar die Kunsttherapie. Von sich aus wird es verstanden, mit den zukunftigen Muttern umgehen sich die professionellen Psychologen und die Psychotherapeuten eng. Viele Schulen arbeiten mit den Entbindungsheimen zusammen, wohin die Absolventinnen richten. Manchmal bedeutet solche Zusammenarbeit den bedeutenden Rabatt beim Kontraktabschluss auf die gebuhrenpflichtige Geburt.

Auf was zu beachten,

Die erste Beschaftigung in der Mehrheit der Schulen das Kostenlose. Sie konnen und kennenlernen den Geburtshelfern kommen, die mit Ihnen arbeiten werden. Sie in der Regel die netten, freundlichen, aufmerksamen Menschen. Und dennoch braucht man sich, zu interessieren, ob es bei ihnen die medizinische Bildung gibt: der Beichtvater und der Geburtshelfer-Gynakologe – verschiedene Berufe.

Wenn zum Programm des Kurses die Gymnastik und das Schwimmbad gehort, klaren Sie auf, dass konkret es bedeutet. Die Gymnastik zwei Male in der Woche, nach der Stunde, mit dem professionellen Ausbilder ist ein ein, und die kurze Vorubung am Anfang der Beschaftigung – ganz anderes. Erkennen Sie, wo sich das Schwimmbad konkret befindet, faulenzen dorthin nicht, hinzufahren. Unter dem lauten Wort kann das Schwimmbad bescheiden ljaguschatnik in einem der Kindergarten fliehen.

Was den Besuch der Kurse der Vorbereitung auf die Geburt gibt

Die Plusse:

  • Die Frauen bekommen die ausfuhrlichen Informationen daruber, was in ihrem Organismus wahrend der Schwangerschaft und der Geburt geschieht; sie furchten schon nicht so, zu gebaren.
  • Die zukunftigen Mutter stellen sich auf das Futtern von der Brust ein – ihre Kinder wesentlich erweisen sich auf der kunstlichen Ernahrung seltener.
  • Die Manner, die fur die Gesellschaft die Kurse der Vorbereitung auf die Geburt besuchten, fuhlen sich wesentlich sicherer, wenn der Geburt beiwohnen, und konnen den Frauen die groe Unterstutzung leisten.
  • In den Kursen herrscht die angenehme, freundliche Atmosphare, die sich heftig von der unfreundlichen Lage der Schwangerenberatungen und die Kliniken unterscheidet.
  • Hier konnen familiare Paare sich die Freunde oder die guten Bekannten finden.

Die Minus:

  • Viele Frauen werden die Anhangerinnen sogenannt des naturlichen Herangehens an die Schwangerschaft und die Geburt», vertrauen den Arzten nicht an und versuchen, in den hauslichen Bedingungen zu gebaren, obwohl es sehr nicht ungefahrlich ist.
  • Viele Empfehlungen in den Kursen tragen den genug strittigen Charakter.
  • Die Kurse tragen keine juristische Verantwortung fur die Rate und die Empfehlungen, die sie geben.