Die Schulen fur die Schwangeren

Ich erinnere mich den sonnigen Oktobermorgen, wenn ich, wie zwei Linien aufdem Streifen aussehen zum ersten Mal erkannt habe Der Express-Prufung inder Schwangerschaft. Ichhabe das Experiment 7Male wiederholt— der Linien war es 2. Das positive Ergebnis. Ichbin schwanger.

Das, was indie Folgenden neun Monate geschieht, es stellen sich alle Frauen mehr oder weniger vor.Am Anfang dieses Weges— der Besuchzum Gynakologen, eine Menge der Analysen undder Verbote.Am Ende— das Entbindungsheim. Und esin der Mitte, wie angenommen wird, man muss in einer Menge der Sachen, die mitder Schwangerschaft verbunden sind, der Geburt unddem Abgangdes Kindes ausgebildet werden. Die Weisen der Aufklarung ist viel es, undbester vonihnen, wie die Werbung behauptetsind Schulen fur schwanger.

Oder zu gehen, nicht zu gehen

«Die Schulen fur schwangerhabe ich die Bekanntschaft mit dem Phanomen mitder Umfrage der Freundinnen begonnen. Der ersteder Befragten, die schwangere Kommilitonin, mitdem Stolz hat erklart, was schon inzwei nachst amHaus der Schule aufdie einfuhrenden Beschaftigungen ausstieg. Undjetzt ist im Begriff, die Vorlesungen ineiner unddie Gymnastik inanderem zu besuchen. Unduberhauptsind sie mit dem Mannim Begriff, das volle Paket der Dienstleistungen, einschlielich die Begleitung der Schwangerschaft und der Geburt, das Plus den Vertrag mit dem Entbindungsheim zu erwerben, das Plus die Versicherung der Geburt und kann noch etwas sein, wenn ist. Solchen Enthusiasmus ist es leicht, zu erklaren: der Mann der Freundin arbeitet im Ausland, in Moskau kommt es nicht oft vor — und klar bemuht sich, die junge Frau von der Aufmerksamkeit und der Sorge in allen zuganglichen Weisen zu umgeben.

Jedoch die Beschaftigungen fur sie zu besuchen es zeigte sich wohin komplizierter, alssich mit der Auswahl zu klaren. Schon wurde es zum Anfang des siebenten Monats schwer, zu gehen, und sogar zu sitzen, zu atmen. Ungeachtet des Jugendalters und der guten Gesundheit, die dreieinstundige Beschaftigung in der Schule fur schwanger zu ertragen es zeigte sich sehr schwierig. Die Gymnastik musste man uberhaupt vergessen. Und die Beschaftigungen waren vorwarts bezahlt.

Andere Freundin— ist als ich wesentlich alterer undimmer wei, was will. Sie hat bedacht undhat allen im Voraus geplant. Fest hat sich entschieden, die Hauserins Wasser mitder Hebamme zu gebaren, die auchdie wei vertrautan. Vollstandig hat den Kurs ihrer Vorlesungen angehort, obwohl bis zu dieser Schule schwanger gelangen es musste mehr Stunde. Das Plus die Sauna einmal pro Woche und manualnyj der Internist notwendigerweise. Dann, schon in anderer Schule, das Programm der Unterstutzung — 3 Male in der Woche die Gymnastik und 2 Male — die Wasserbeschaftigungen. Auerdem eine richtige Ernahrungsweise, die Spaziergange und die Massage: doch, so die Freundin, die hausliche Geburt — die Sache verantwortlich fordert die ernste physische Vorbereitung eben.

Endlich, die dritte Freundin, ist als ich auch alterer, hat davon erzahlt, was drei Beschaftigungen fur schwanger bei der Schwangerenberatung besucht hat— undes packte ihr. Sogar zu sehr: die meiste Zeitmusste sie zuruckgehalten werden, umlaut— sehr jadie naiven Fragen nicht zu lachen aufdiesen Beschaftigungen aufgaben. «Du stellstvor, die Hebamme erzahlt, wie pupotschnuju die Wunde zu bearbeiten. Eines der Madchen fragt hier: und woher dort beim Kind die Wunde Er kann dass, bei der Geburt aufgeschnitten werden». Zum Abschluss des Gespraches hat diese Freundin empfohlen, die Zeit auf die ahnlichen Beschaftigungen nicht zu vergeuden, und fur die Selbstbildung hat mir das groe Paket der Zeitschriften ausgegeben.

Im Allgemeinen, die Erfahrung der Freundinnen hat sich als so verschiedenen erwiesen, dass ichallen mit eigenen Augen schlielich sehen wollte.

Das Geld vorwarts

Die Forschung des Moskauer schwangeren Marktes hat vorgefuhrt, dass die Mehrheit ausanderthalb Hundert Zentren-Schulen einen ahnlichen Satz der Dienstleistungen anbieten. Die Preise werdenje nachdem Prestige der Schule unterschieden:10000-30000 Rubelnfurden vollen Kurs der Beschaftigungen, der mittlere Preis der Klubkarte— 15000Rubeln(nach dem Zustand auf 2007). Ubrig— das Schwimmbad, die Gymnastik, die individuellen Konsultationen der Fachkrafte— furdie zusatzliche Zahlung. Die Hauptprogramme sind aufdie zweite Halfte der Schwangerschaft ausgerichtet. Gewohnlich ist es 3-4 einstundige Beschaftigungen mitder Pause aufden Phyto-Tee. Insgesamtim Bilde uber 10-15 (undmehr)der Beschaftigungen, nacheinem inder Woche.

Dabeierinnern die Mehrheit der popularen Schulen (oder, wie sie noch nennen, der Klubs) schon bei der Bekanntschaft mit ihren Websites die Sekten. Die Fotografien der kollektiven Veranstaltungen als das organisierte Baden der Kleinkinder imEisloch, der Gebarende inden kustennahen Felsen unddie dringenden Rate, indie letzten Monate der Schwangerschaft alle Lebensmittel der tierischen Herkunft, einschlielich milch- auszuschlieen— damit «die Knochen zu erweichen» unddadurch die Stammtatigkeit zu erleichtern. Es arbeiten insolchen Schulen meistens die Genies-Autodidakten mitder vieljahrigen praktischen Erfahrung— undbestenfalls mitder mittleren medizinischen Bildung.

Im ubrigen, es gibt auchdie klassischen Schulen. Es unterrichten inihnen die gebrauchenden Arzte-Geburtshelfer. Dorthinhabe ich mich eben versammelt. Abernochhaben telefonisch mir angeboten, allen undsofort, undjaspater nur, sich zu bezahlen fur das Programm zu interessieren. «Wenn Sie nach der ersten Beschaftigung bezahlen werden, wird der Kurs auf 50$ teuerer» kosten, — hat die strenge weibliche Stimme benachrichtigt. Dabei war die Stelle und die Zeit dieser Beschaftigung nicht genau bekannt — mir haben angeboten, zum zentralen Buro anzukommen, zu bezahlen und zu warten, bis sich die Gruppe versammeln wird. Ins Buro mir fahren es wollte noch weniger, als vorauszahlen.

Der psychische Angriff

Wenn ichschon fast verzweifelt habe, mit eigenen Augen zu sehen, wie die Schule fur schwanger von innen aussieht, es hat die Freundin geholfen, die im Begriff gewesen ist die Hauser zu gebaren. Sie hat angeboten, zusammen mitihr aufdie Beschaftigungen zu gehen undhat gebeten, fur mich die Ausnahme zu machen, erlaubt, jede Beschaftigung abgesondert zu bezahlen. Es sich ein wenig teuerer ergab: 650anstelle 500Rubeln— dafur keinen objasalowki!

In diesen Tag ging die sechste Beschaftigung des Kurses. Das Thema— die Vorboten der Geburt, die ersten Kampfe unddie Atmung inder Geburt— gerade, was notwendig ist. Der erste Eindruck war angenehm. Ichsah solche Zahl der schwangeren Frauen ineinem Zimmer zum ersten Mal. Muttis poluleschali aufden kleinen Teppichen, reckten sich undaen die Fruchte. Die nicht zahlreichen schwangeren Vater zerquetschten den Frauen die Trager, horten dem Ausbilder mitdem kindlichen Ausdruck zu undmanchmal legten die lacherlichen Fragen vor, wonach sich aller lange undlaut freuten.

Nach der Beschaftigunghabe ichbeim Lehrer die Antworten aufalle sich beimir anhaufenden Fragen,einschlielich die Losung bekommen, die Sauna zu besuchen. Unddie Hauptsache— das Telefon manualnogo des Internisten, der mitden Schwangeren arbeitet. Ichwusste, dass es ohne Empfehlungen, solche Fachkraft sehr schwierig zu suchen undriskiert ist. Es ist das besondere soziale Netz, wo allen viel Jahre einander wissen undschlechtwerdennicht empfehlen. Das Ergebnis des Besuches des Internisten hat alle meine Erwartungen ubertroffen: keines Schmerzes in der Lende, keiner Odeme — die Leichtigkeit und der Haufen der Energie. Jetzt kann man und schwimmen genug spazieren.

Aber der folgende Besuch der Schule zeigte sich viel weniger angenehm. Die Beschaftigung hat mitdem aufrichtig Werbefilm— die Autoritatsperson angefangen, Konstantin Rajkin, uberzeugte die Zuschauer,ins Entbindungsheim nicht zu gehen: also, dort pumpen iswergi die Arzte die M
utter von den Drogen in Gestalt von der Anasthesie, ziehen das arme Kleinkind von den Zangen, undspater qualen undvergiften von den Antibiotika. ImAllgemeinen,zu Ende der Beschaftigung wurde es offenbar— alle wenig-malski verantwortlichen undmogenden Mutter schon gebaren die Hauser seit langem. Unddas Entbindungsheimist fur die Menschen der zweiten Sorte. Siemuss man bemitleiden.

Der groe Teil der Gruppe, dernicht im Begriff war die Hauser zu gebaren, hat nach solcher Propaganda ein wenig gescheitert. Undmich, imAllgemeinen, auch.Zum dritten Mal indiese Schule ich zu gehenhat sich gefurchtet. Doch schwanger— das unglaublich eingeflosste Volk. Hat sich entschieden, was es, die Bucher unddie Zeitschriften zu lesen sicherer ist.

Ich willins Schwimmbad

Das Schwimmbad— einesweniger Vergnugen, das die Arzte schwanger ohne Einwendung empfehlen. Wirklich, das Wasser schwacht, ist massirujet der Korper weich, dem Kind helfend, die richtige Lage einzunehmen, unddie Muskeln bekommen die notwendige Belastung inzwischen.

Die Wasserbeschaftigungen ist tatsachlich inallen Schulen fur die Schwangeren. Siekann manfur einen Zuschlag besuchen. Man sagt, dass dort irgendwelchen einzigartigen Komplex der Ubungen anbieten, der hilft den Korper zurGeburt vorzubereiten. ImAllgemeinen, den Vorlesungen kann mannichtzuhoren, aberdie physische Vorbereitung darf man nicht vernachlassigen, ich habe entschieden. Und, beider Freundin die notigen Adressen unddie Telefone aufgetrieben, hat sich aufdie Untersuchung begeben. Ehrlich gesagtwar ich ein wenig intrigiert. Zwei letzten Monateging ich mitden Freunden indie Sauna mitdem Schwimmbad jede Woche. Wirerdachten jede Spiele unddie Ubungen imWasser. Deshalb mir war es interessant, was ist spezielle Wasserbeschaftigungen.

Das Schwimmbad hat sich klein, abergemutlich erwiesen.Zu unserer Verfugung war eine Bahn— aufdem ubrigen Raum beschaftigten sich die nicht schwangeren Frauen mit der akwa-Aerobic. IhrAusbilder lief nachdem Rand, die Ubungen demonstrierend. Unsere Moderatorin platscherte mituns imKrug, so dass es nur den freundlichen Kopf inder Gummihaube deutlich sichtbar war. Ichbemuhte mich richtig, die Befehle auszufuhren: «die Schwunge von den Beinen, halten wir uns amRand, jetzt ist die Acht von den Schenkeln, wie es moglich ist, erotitschneje sexueller, es bewegen sich nur die Schenkel (aufden Personen der gespannte Eifer bezeichnet wurde). Die Prachtkerle! Jetzt schwimmen wir, undspater unser Wichtigstes die Ubung! Die Geburt des Babys!»

Die Hauptubung zeigte sich vom ziemlich bekannten Gruppenspiel. Einsthaben mich mit ihrer Hilfe gelehrt, einzutauchen. Alle Teilnehmer werdennacheinander, die Beine undobrasuja den Tunnel aufgestellt.In diesem Fall symbolisiert es die Stammwege. Das erste Madchen— schejka matki,sind ihre Beine geschoben. Schlieendist ein Baby, dem bevorsteht einzutauchen, nachden Stammwegen zu schwimmen und, den Kopf schejku matki gerammt»,das Licht der Welt zu erblicken. Die Hauptsache— die besondere Weise, bei wynyriwanii gebogen zu werden, die Hande nicht zu benutzen.

Es ergab, fast beiallem, einschlielich mich geboren zu werden. Abervondieser Ubunghabe ich den Effekt nur aufden folgenden Morgen tief empfunden— mir traumte die eigene Geburt, sehr weich undleicht.

Die indische Methodik

Der Yoga fur schwanger— einesder am meisten schwer zuganglichen Vergnugen.Sondern auchnachder Effektivitatwird esmitwelcher Schulgymnastik verglichen werden. Die anderthalbstundige Beschaftigung lasst vollstandig zu geschwacht zu werden und, den Korper, ohne Anstrengung zu fuhlen, die Tiefmuskeln auszubreiten. Alle Ubungen— assany— werdenmit Hilfe der speziellen Vorrichtungen erfullt, die richtig einzunehmen die Pose erlauben,sich vor der uberflussigen Anstrengung nicht furchtend. Der Ausbilder hilft jeder Frau richtig, das Hilfsmaterial zu verfugen (die Walzen, des Kissens,) und die Pose einzunehmen.

Jedoch kostet jede Beschaftigung fur schwangerdreimal grosser, als der gewohnliche Yoga— 300Rubeln. Es ware wunschenswert, sich wie mindestens 2Male inder Woche zu beschaftigen. Noch eine Komplexitat— der anstandigen Zentren des Yogas, die die spezialisierten Beschaftigungen fur schwangeren, anbietenhat inMoskau nur zwei gefunden. Die Wahrscheinlichkeit, sich dass einer vonihnen nebenIhrem Haus erweisen wird, ist sehr klein. Undaufdem offentlichen Verkehr gelangen kann sich viel zu anstrengend zu erweisen. Aber eswenn den Wunsch unddie Moglichkeiten gibt— der besten Vorbereitung furLeib und Seele, inwiefern ichwei,haben noch nicht erdacht.

Jeder wahlt nachsich

Insgesamt haben meine Forschungen der Schulen fur schwanger zuden folgenden Schlussfolgerungen gebracht. WennSie genugendes Geld haben, undfehlen die Bekanntschaften und das Selbstbewusstsein— jenesIhnen im Gegenteil, moglich, es wird einesolcher Schulen wirklich helfen. Undwahrscheinlichgebrauchen sogar unbedeutend welche Rituale in ihr: der Tanz des Bauches, den Gesang, das Baden imEisloch, die seltsamen Spiele oder die gekunstelten Diaten. Wesentlichist ein Gefuhl der Gemeinsamkeit, das der unsicheren Frau den psychologischen Komfort unddie positive Einstellung gibt.

Andererseits, mir reicht ein Paar Besuche solcher Schulen personlich aus, um das individuelle Programm der Vorbereitung aufdie Geburt zu organisieren: manualnyj der Internist, die Sauna mitdem Schwimmbad undder Yoga. Undfur utolenija packte «der informative Hunger» der Bucher, der Zeitschriften undder individuellen Konsultationen mitden Fachkraften vollkommen.Aufgrund dessen alleshabe ich fur mich drei einfacher Regeln abgefasst:

  • Du, deinen Korper— die einzige unanfechtbare Autoritat. Inder ganzen Mannigfaltigkeit der Meinungen undder Methodiken gibt es deinund nichtdein». Das Wichtigstesich – zuzuhoren undzu fuhlen unddes Kindes, derbeginnt in dir, den Charakter zu zeigen.
  • Die Kinder— der viel naturlichere Prozess zu gebaren, als zu lernen oder aufdie Arbeit zu gehen. Dein Organismus wird alles richtig undohne deine bewusste Teilnahme aller Wahrscheinlichkeit nach machen. Du willst helfen Bitte. Die Hauptsache,store nicht.
  • Den schadlichen Gewohnheiten ist es besser, im Voraus zu entgehen. Aberesbedeutetnicht, dass sich das Leben in die ununterbrochene Anstrengung verwandeln soll. Im Gegenteil! Zu suchen und die gesunden Weisen zu finden, sich — die einzige gegenwartige Pflicht auf allen 9 Monate zu erfreuen.