Die Komplikationen der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ohne Komplikationen – wenn die Frau fuhlt sich ausgezeichnet alle neun Monate –leider, trifft sich selten. Eineder am meisten verbreiteten Pathologien, indieser oder jener Stufe sich entwickelnd beider Mehrheit der zukunftigen Mutter,— fruh toksikos. Die Ubelkeit, das Erbrechen, sljunotetschenije entstehen aufden fruhsten Fristen der Schwangerschaft undkonnendas Befinden unddie Stimmung der Frau ernst beeinflussen.Zum Gluck sind diese Erscheinungen kurz, undgewohnlich gehen zu12Wochen der Schwangerschaft. Die Symptome toksikosa erleichtern es kann, den unkomplizierten Empfehlungen folgend. Wenn von den eigenen Kraften mittoksikosom zurechtzukommenes sich nicht ergibt, teilen Siedaruberbeobachtend Sie unbedingt mit Dem Geburtshelfer-Gynakologen.Man mussnicht ertragen — doch wirkt sich Ihr Zustand auf das Kind negativ aus.

Eineder ernstesten Komplikationen der Schwangerschaft – gestos (oder spat toksikos). Die typischen Erscheinungsformen gestosa— die Odeme (verborgen undoffenbar), diemitder Proteinurie (das Eiwei imUrin) und\oderder Hypertension (der Erhohung des Arteriendrucks) kombiniert werden konnen.Die moderne Medizin nichtimZustand vollstandig, vongestosa zu heilen,ist die Kontrolle dieses Zustandes jedoch meistens moglich. Die Selbstheilung ist unzulassig, da zurEntwicklung der schweren Formen gestosa (preeklampsii undeklampsii), gefahrlich fur das Leben wie der Frucht, als auchder Frau bringen kann.

Andereernste Komplikation der zweiten Halfte der Schwangerschaft ist die Blutung. Meistens kommen die Blutungenvor sind mit dem Vorliegen der Plazenta oder vorzeitig otslojkoj der normal gelegenen Plazenta verbunden. Die Diagnose wird mit Hilfe USI bestatigt. Bei dem Erscheinen der Blutung ist es auf einer beliebigen Frist der Schwangerschaft wichtig moglichst fruh, an den Arzt zu behandeln: die unverweilte Krankenhauseinweisung und die Extraheilmae fur viele Falle lassen zu, die Schwangerschaft aufzusparen oder, vorsichtig rodorasreschenije durchzufuhren.