Das Schwimmbad fur die Schwangeren

Sind jeneZeiten gegangen, wenn die Schwangerschaft fur die ernste Krankheit galt, und, sie durchfuhrenes musste, imBett ausschlielich liegend. Jetztbestehen die Arzte und die Geburtshelfer aufdie alte Wahrheit: die Bewegung ist ein Leben.

Es ist bestimmt, dass der Mangel der Bewegung zurDrohung der Fehlgeburt, verstarkt toksikosu undder Schwache der Stammtatigkeit bringen kann. Bedeutet, wir werden uns bewegen!Undes imWasser am besten zu sein. Deshalberlauben heute sogar die Arzte der alten Hartung nicht nur,sondern auchaktiv empfehlen schwanger die Beschaftigungen imSchwimmbad.

Warum sind sie notig undwas, eigentlich sagend, imSchwimmbad der schwangeren Frau zu machen

Drei Wale imSchwimmbad

Alle Beschaftigungen imSchwimmbad fur die schwangeren Frauen kann man aufdrei Hauptgruppen – die Seefahrt teilen, Tauchen undakwaaerobika sind drei Hauptwale, aufdie die Gesundheit unddie gute Stimmung der Mutter unddes zukunftigen Kleinen kostet.

Die Seefahrt

Im Wasser wie bekannt ist alle Gegenstande leichter. Undbesonders hell kann es die zukunftige Mutter empfinden, die schon vonder sehr bedeutenden Zulage imGewicht ein wenig mude wurde. ImWasser kann sie sich leicht, wie das Flaumchen wieder fuhlen. Das Wasser schwacht undhilft, mitden zahlreichen Aufregungen undden Stressen zurechtzukommen. Probieren Sie einfach, aufdas Wasser inder Pose des Seesterns zu liegen, geschwacht zu werden unduber nachzudenkenVon etwas angenehm. Fuhlen Sie, wie das Wasser Sie weich unterstutzt – undmerken Sie sich diese Empfindung! Es Ihnen wirdwahrend der Geburt nutzlich sein, wenn man zwischen den Kampfen geschwacht werden muss.

Die Seefahrt lasstzu, die Wirbelsaule und den ganzen stutz-motorischen Apparat insgesamt auszuladen, gibt die befriedigende physische Belastung, erhoht die Zahigkeit, festigt die Muskeln der Brust. Ubrigens wissen die erfahrenen Geburtshelfer, dass bei den Muttern, die wahrend der Schwangerschaft aktiv schwammen, die Probleme mit der Milchabsonderung viel seltener entstehen. Moglich, es geschieht, weil sich wahrend der Seefahrt die Blutversorgung der Brustmuskeln verbessert.

Im Wasser werden alle Bewegungen weich undfliessend, undder Korper bereitet sich aufden eigentumlichen Tanz der Geburt allmahlich vor.

Das Tauchen

Wie essich herausgestellt hat, das Tauchen fur schwanger auch die sehr nutzliche Beschaftigung – sowohl mit physisch, als auch mit psychologisch der Standpunkte. Vollstandig ins Wasser eingetaucht, werden Sie den Zustand des Kleinen besser fuhlen – stellen Sie sich vor, dass er sich in den weichen Umarmungen des Wassers die ganze Zeit befindet.

Jetzt versuchen Sie, mehr Luft zusammenzunehmen und, die Atmung aufzuhalten, die Personins Wasser gesenkt. Es ist noch besser, inder Lage der Schwimmer einzutauchen— gebogen geworden unddie Knie von den Handen umfasst. Diese Pose istder Pose des Kindes imMutterleib der Mutter am meisten genahert. Bemuhen Sie sich, insolcher Lage maximal lange stehenzubleiben (dazu ist man moglich oder, uber sich halten, oder die Zeit nachder Stoppuhr abstoppen, dieimSchwimmbad meistens ist).

Wahrend des Tauchens trainiert die Mutter den Verzug der Atmung, der spaterwahrend der Anstrengungen nutzlich sein wird. Undder Kleinezu dieser Zeit gewohnt sich anden Mangel des Sauerstoffs allmahlich – dochhoren wahrend der Kampfe der Sauerstoff und eine Ernahrungauf, in seinen Organismus durch die Nabelschnur zu handeln. Es ist die gute Prophylaxe wnutriutrobnoj gipoksii. Auerdem rucken die Kinder, die noch bis zur Geburt solche Erfahrung bekamen, nach den Stammwegen zum Ausgang schneller auf, passen sich der Auenwelt nach der Geburt besser an.

Meinen Sie – die maximale Dauer der Kampfe –vom ein Minute bis zuanderthalb. Sehr gut, wenn Sielernen, die Atmung unter dem Wasserbis anderthalb Minuten aufzuhalten.In diesem Fall wird sich Ihr Kind anden vorubergehenden Verzug des Sauerstoffs allmahlich gewohnen, undwird wesentlich leichter das Licht der Welt erblicken.

Akwaaerobika

Vor Ihnen jetztkostet die Aufgabe wesentlich zu verbessern die Figur oderinsgesamt die physische Form nicht.Wahrend der Schwangerschaft ist es wichtig nur, sie zu unterstutzen. Deshalb die extremen Belastungen bis nichtfur Sie. ImWasser kann man einfach undlaufen gehen, es ist hoch, die Knie hebend, die Schwunge von den Handen undden Beinen zu erfullen.

Und nochsollen sehr das wichtige Moment – die Ubungen im Wasser einendie Spannstangen unbedingt einschlieen. Das warme Wasser macht die Bander mehr elastisch, was Ihnenwahrend der Geburt,sowie inposlerodowom die Periode helfen wird (Sietraumen doch sicher schneller, totschenuju die Figur wieder herzustellen).

Es ist besonders wichtig, dass die inneren Muskeln beder arbeiten. Probieren Sie, zum Beispiel, solche Ubung. Kommen Sie zurWand des Schwimmbads heran undubernehmen Sie von den Handendie Gelanderstange.Sich die Hande haltend, heben Sie die Beine, trennen Sie sie auf die maximale Breite, sich stupnjami in die Wand straubend. Sie beeilen sich nicht, gestatten Sie den Stoffen, sich an die Spannstange zu gewohnen. Jetzt noch ist es ein bichen breiter, wie Sie versuchen Sie, sich auf den Spagat zu setzen». Solche Ubung festigt sehr gut und breitet die Bander aus.

Ob

allem das Schwimmbad passt

Die Beschaftigungen imSchwimmbad (wiehaben wir vereinbart, ohne Extremismus unddie Experimente uber sich) kommen tatsachlich den ganzen Schwangeren heran.Und dennoch muss man mitdem Arzt Ihren Wunsch, sich besprechen dem Schwimmbad wahrend der Schwangerschaft anzuschlieen.

Die Gegenanzeigen fur das Schwimmbad unddie Seefahrt ist ein wenig es ganz. Zuihm verhalten sich:

  • Sehr stark toksikos (der vom unbandigen Erbrechen begleitet wird);
  • Die gewohnheitsmaigen Fehlgeburten;
  • matotschnyje die Blutungen;
  • Systematisch schwatkoobrasnyje die Schmerzen nach den Beschaftigungen;
  • preeklampsija;
  • eklampsija;
  • Die Tuberkulose imStadium der Verscharfung;
  • Die Systemkrankheiten des Blutes;
  • Die chronische Blinddarmentzundung;
  • Die Erkrankungen inder scharfen Periode;
  • Die infektiosen Krankheiten.

Wie das Schwimmbad fur die Schwangeren zu wahlen

Ins erste geratene Schwimmbad ist es schwanger besser nicht,zu gehen. Jetzt ist es inallen grossen Schulen nachder Vorbereitung aufdie Geburt praktisch es werden die Beschaftigungen imWasser angeboten. Wir beraten, gerade die spezialisierte Variante – inder Gesellschaftsolche pusatikow zu wahlen, sich zu beschaftigen sowohl ist lustiger, als auch ist nutzlicher.

Das Schwimmbad bevorzugter mitdem fliessenden oder Meerwasser. Inden Kursen oder imSchwimmbad beiIhnen werden die Auskunft vomArzt fordern – verhalten Sie sichdazu mitdem Verstandnis.

Den Ausbilder wahlend, werden beachten, wie erdie Beschaftigungen fuhrt. Wenn der Ausbilder die allgemeinen Mannschaften nur austeilt, fast nichtschauend, wie sie erfullt werden sind nichtdie beste Variante. Der gute Ausbilder wird sich bemuhen, das individuelle Programm fur jede zukunftige Mutter undunbedingt auszuwahlen wird verfolgen, inwiefern richtig Siediese oder jene Ubung erfullen werden.

Wasins Schwimmbad mitzunehmen:

  • Die Auskunft vomArzt;
  • Der Badeanzug (ubrigensist der spezielle Badeanzug fur schwanger, ganz zu kaufen nicht obligatorisch – wird ein beliebiger Badeanzug des groen Umfanges herankommen);
  • Die Gummipantoffeln – ist mitder gerieften Sohle undaufdem niedrigen Absatz obligatorisch – es umaufder glatten Fliese nicht auszurutschen;
  • Das Handtuch;
  • Das Gel fur die Dusche;
  • Die Gummihaube;
  • Der Haartrockner;
  • Das Paket fur die nasse Wasche;
  • Leicht perekusin Form vom Apfel oder sucharikow, das Trinkwasser – ist es bemerkt, dass sich nach dem Schwimmbad der grausame Appetit entwickelt, unddas gesunde undsichere Essen, nic
    htimmer zu finden ist es leicht.

Erfolgreich Ihnen des Wettschwimmens undder leichten Geburt!

Inessa Smyk