Die mnogoplodnaja Schwangerschaft

Die mnogoplodnaja Schwangerschaft kann von einer ganzen Reihe der Schwierigkeiten begleitet werden.Sich jedoch zu erschreckenkostetnicht – bei der termingemaen Diagnostik und ihrer richtigen Fuhrung sind alle Probleme vollkommen entschieden.

Das Problem 1. newynaschiwanije

Die haufigste Komplikation mnogoplodnoj der Schwangerschaft wird essienewynaschiwanije angenommen. Die Dauer der Schwangerschaft hangt vonder Zahl der Fruchte direkt ab: furden Falldwojni—bildet 36—37Wochen,bei trojne — 34—35Wochen durchschnittlich. Ein Startmechanismus der Geburt ist pererastjaschenije matki Wegen der groen Menge der Fruchte,sowie infolge mnogowodija, oft entstehendbei solchen beremennostjach.

Die Losung des Problems: die Prophylaxe der Fruhgeburt verwirklicht sich vor allem von der Beschrankung der aktiven Lebensweise undin einigen Fallen der Bestimmung der Bettruhe. Nach 20Wochenist es zur Tageszeit den zukunftigen Muttern empfehlenswert,sich nicht weniger als 4-6Stunden zu erholen.Auf den spateren Fristen—bis 8 Stunden imTag.

Umdie Drohung der Fruhgeburt nicht zu versaumen,bewertet einmal pro zwei-drei Wochen der Arzt der Gynakologe den Zustand schejki matki. Wenn bis zu23Wochen sie beginnt, verkurzt zu werden,werden auf sie genaht. Diese Prozedur tragt den Titel serkljasch schejki. Das Wichtigste —die Zeit fur die Ausfuhrung dieser Operation nicht zu versaumen. Nach 23Wochen ernennt fur die Abnahme der Drohung der Fruhgeburt der Arzt die speziellen Praparate — tokolitiki.In einigen Fallen empfehlen bei der Drohung der Fruhgeburt den Schwangeren die Einleitung kortikosteroidowzwecks der Beschleunigung sosrewanija der Lungen undder Prophylaxe der Atmungsverwirrungen beiden Neugeborenen.

Das Problem 2. Das hohe Risiko der Komplikationen

Bei mnogoplodnoj der Schwangerschaft entsteht die Anamie nicht selten. Auerdemwird das Risiko fruh toksikosa erhoht, undspat toksikosy (gestosy) verlaufenschwerer.

Die Losung des Problems: Mehr verlauft 90 % mnogoplodnych beremennostej tatsachlich ohne Komplikationen underfolgreich entscheiden sich. Einerder Grunde solchen Erfolges ist die Moglichkeit der fruhen Aufspurung verschiedener Abweichungenmit Hilfe USI. Dochlasst auer der Errichtung der Zahl der Keime, der Ultralautzu, ihre Entwicklung, die Lage, die Zahl der Plazenten und den Umfang okoloplodnych wod zu beobachten.

Naturlich, dass furden Fall mnogoplodnoj der Schwangerschaft die Frau die Besuche dem Arzt ofter auftragen soll: nach 20Wochen — jede zweite Woche, undnach 30Wochen der Schwangerschaft — einmal proWoche. Fur die Prophylaxeder Anamie den Frauen mitmnogoplodnoj von der Schwangerschaft ernennen die groen Dosierungen der Praparate des Eisens (bis zu60Milligrammepro Tag) undfolijewoj die Sauren (bis zu1Milligrammpro Tag).

Das Problem 3. Die Verstoe der Entwicklung der Fruchte

Bei rasnojzewoj dwojne die Frequenz der Laster wnutriutrobnogo der Entwicklungist solche, wie auch bei odnoplodnoj der Schwangerschaft, und bei odnojajzewoj dwojne — in 2 Male hoher. Die Stromung solcher Schwangerschaftkannvom Verzug der Groe einender Fruchte (dissoziirowannoje die Entwicklung) erschwert werden. Die am meisten geausserte Stufe dissoziirowannogo der Entwicklung wird beim Syndrom feto-fetalnoj gemotransfusii beobachtet: odnojajzewyjeernahren sich die Zwillinge mit einer Plazenta auf folgende Weise: eineFrucht vonanderem. Ein wird Spender, undzweiten — den Empfanger.In diesem Fall befindet sich das Leben beider Fruchte inder Gefahr.

Die Losung des Problems: Bei der Errichtung des Syndroms feto-fetalnoj gemotransfusii,im Ausland erzeugen die Absonderung anastomosowmit Hilfe des Lasers, undbeider Kindes setzen normal fort, sich zu entwickeln. Leider, in unserem Land wnutriutrobnaja hat die Chirurgie der Frucht bis den breiten Vertrieb bekommen. Deshalb beim Entdecken der vorliegenden Pathologie wird die Behandlung von der Ausgabe der uberflussigen Zahl okoloplodnych wod durch die feine Nadel (amniodrenirowanije) ofter beschrankt, was zulasst, die Schwangerschaft zu verlangern, aber entfernt den Grund des Syndroms nicht. Die Frau soll sich in solcher Situation unter der standigen Beobachtung des Arztes befinden. Falls notwendig kann ihr die Extrageburt gefordert werden.

Das Problem 4. Die niedrige Masse des Korpers der Neugeborenen

In 40-60 bildet % der Falle bei der Geburt dwojni die Masse des Korpers der Kinder weniger 2500In der Regel,der Unterschied inder Masse des Korpers zwischen beiden Zwillingen ist klein undbildet neben 200—300@EnBei dem Syndrom feto-fetalnoj gemotransfusii es kannder bedeutende Unterschied imGewicht beobachtet werden: bis zu1kgund ist es mehr.

Die Losung des Problems: Um aufMinimum die Moglichkeit der Geburt der Kinder mitder niedrigen Masse des Korpers zuruckzufuhren, soll die Frau die besondere Aufmerksamkeit der Ernahrung, besonders imI.Trimester zuteilen. Aufjedes Kind werden ungefahr 300—400Kalorienpro Tag gefordert. Dabei werden die Vitamine inder doppelten Dosis auch ernannt. Wenn bei odnoplodnoj der Schwangerschaft die optimale Zulage des Gewichts 12—13kg bildet, sosoll fur mnogoplodnoj der Schwangerschaft die Zulage im Gewichtnicht weniger als 18-20kg sein.

Der Geburt soll der Arzt-neonatolog unbedingt anwesend sein. Auerdem sollen kuwes unddes Mittels der intensiven Therapie der Neugeborenen vorbereitet sein.

Die Aussagen zukessarewu dem Schnitt bei mnogoplodnoj der Schwangerschaft:

  • Die schwere Stromung gestosa (spat toksikosa), bei dem die naturliche Geburt kontraindiziert ist.
  • Die tasowoje Lage der ersten Frucht (beiperworodjaschtschich).
  • Ubermaig pererastjaschenije matki unddie grossen Fruchte (die allgemeine Masse mehr 6kg).
  • gipoksija der Frucht (-).

Wenn die speziellen Aussagen zukessarewu dem Schnitt fehlen es istdie naturliche Geburt bevorzugt.Und bei Vorhandensein vondrei und mehreren Kindern,unabhangig vom Zustand der Frau, es ist empfehlenswert, die Operation kaiser- die Schnitte in34—35Wochen zu erzeugen.