Die istmiko-zerwikalnaja Mangelhaftigkeit (IZN): die Arten

Es ist eine Menge der Grunde bekannt, die zuden spontanen Fehlgeburten bringen. Einer vonihnen — istmiko-zerwikalnaja die Mangelhaftigkeit,das heit den Zustand,bei demdie Landenge (lateinisch istmus) undschejka (zerwiks) matkimitder wachsenden Belastung (die wachsende Frucht, okoloplodnyje des Wassers nicht zurechtkommen) und, beginnen geoffnet zu werden vorzeitig.

Was geschieht

Um zu verstehen, wiesich dieser Zustand entwickelt, muss man den Bau matki wissen. Matka besteht aus dem Korper (wo wahrend der Schwangerschaft entwickelt sich die Frucht) und schejki, die zusammen mit der Landenge in der Geburt einen der bildenden Stammwege bildet. Schejka matki hat die Form des Zylinders oder des abgestumpften Kegels von der Lange daneben 4 siehe Seitens des Korpers matki sie ist vom inneren Rachen beschrankt, in der Scheide offnet sich vom ausserlichen Rachen. Schejka matki besteht aus dem Anschluss- und Muskelstoff. Letzt wird vorzugsweise auf dem Gebiet des inneren Rachens konzentriert, sfinkter — der Muskelring bildend, der plodnoje das Ei in der Hohle matki festhalten soll.

Bei irgendwelcher Beschadigung dieses Muskelrings schejka matki hortauf, die Funktion zu erfullen. Dieser Zustand heit istmiko-zerwikalnoj von der Mangelhaftigkeit (IZN) eben. Die Arzte wahlen traumatisch und funktional IZN.

Traumatisch IZN

Es wird angenommen, dasswahrend verschiedener (vorangehend der Schwangerschaft)wnutrimatotschnych der Einmischungen, die mitder Erweiterung schejki matki verbunden sind, die Ganzheit des Muskelrings schejki beschadigt werden kann. Aufder Verletzungsstelle eines beliebigen Organes entwickelt sich rubez, bestehenddem Anschlussstoffnichtbegabt zurKurzung unddem Dehnen.Selb geschieht undmitschejkoj matki.

Unter den Einmischungenwerden solche Manipulationen in diesem Fall verstanden, wie, zum Beispiel, die Abtreibungen, diagnostisch wyskabliwanijau.a. Auerdem die Bildung des Anschlussstoffesan der Stelle muskel-nach genugend tiefen Bruche schejki matkiwahrend der vorangehenden Geburt geschehen kann.

Funktional IZN

FunktionalIZN entsteht bei den hormonalen Verstoen imOrganismus— in der Regel, beim Defizit progesterona oder den Uberfluss androgenow (der sexuellen Mannerhormone).

IZNwird aufder Frist 11–27Wochen der Schwangerschaftin der Regel in16–27Wochen gezeigt. Geradebeginnen in dieser Periode wnutriutrobnogo der Entwicklung bei der Frucht, die Nebennieren — das endokrine Organ zu funktionieren, das unter den ubrigen Hormonen undandrogeny wahlt. Wenn diese zusatzliche Zahl der sexuellen Mannerhormone aufden Boden schon vorhanden beider schwangeren Frau sogar des unbedeutend erhohten eigenen Niveaus androgenow fallt (oderdie Frau hat eine erhohte Sensibilitat zuihm), sowird unter ihrer Handlung schejka matki erweicht, wird verkurzt undwird geoffnet. Dabei kann der Tonus matki normal sein, unddie Frau, wenn sieregelmaig den Arzt nicht besucht, kannvonder Bildung IZN nicht wissen.

Es ist bekannt, dass die Scheide von einer Menge der Bakterien besiedelt ist, undbei kolpite (die Entzundung der Scheide)nimmt ihre Zahl wesentlich zu. Dieser Umstand hat die groe Bedeutung bei schon sich bildend istmiko-zerwikalnoj der Mangelhaftigkeit. Wenn schejka matki verkurzt wird undoffnet sichein wenig, wird der untere Pol plodnogo die Eier infiziert, verlieren plodnyje die Hullen die Haltbarkeit — und geschieht islitije okoloplodnych wod. Die Fehlgeburt bei IZN verlauft schmerzlos in der Regel und fangt mit otchoschdenija wod an.